Tempel der Kunst: Die Geburt des öffentlichen Museums in Deutschland 1701-1815

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
9783805336376: Tempel der Kunst: Die Geburt des öffentlichen Museums in Deutschland 1701-1815

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Savoy, Bénédicte [Hrsg.]:
Verlag: Mainz: Zabern, (2006)
ISBN 10: 3805336373 ISBN 13: 9783805336376
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mainz: Zabern, 2006. Buchzustand: Wie neu. 567 S., 284 Abb. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Museumsgeschichte boomt. Die Geschichte der europäischen Kunstmuseen gilt schon lange nicht mehr als verstaubtes Thema - Ausstellungen und Bildbände rücken ihre Vergangenheit immer mehr ins allgemeine Bewußtsein. Bénédicte Savoy legt zusammen mit 16 Autoren die erste umfassende Geschichte der frühen "Tempel der Kunst" im deutschen Sprachraum vor. Sie stellt die Fakten, Debatten und Innovationen in der Museumslandschaft des 18. Jahrhunderts dar und bettet sie in ihre Kontexte ein. Die Beiträge folgen alle einer einheitlichen Gliederung und berücksichtigen erstmals auch die öffentlichkeitsrelevanten Fakten wie Eintrittspreise, Besucherbücher, Besucherordnungen und Öffnungszeiten. Mit über 200 Abbildungen - darunter Grundrisse, Hängepläne, Innenansichten der Galerien und Titelseiten der Ausstellungskataloge - ist der Band zugleich eine unersetzliche Materialsammlung für die Museumsforschung. Inhalt: I. ESSAYS -- Benedicte Savoy: Zum Öffentlichkeitscharakter deutscher Museen im 18. Jahrhundert -- Etienne Francois: Das Zeitalter der >Haupt- und Residenzstädte< -- Adrian von Buttlar: Europäische Wurzeln und deutsche Inkunabeln der Museumsarchitektur -- Astrid Bahr: Der langsame Abschied vom Galeriewerk im 18. Jahrhundert -- Edouard Pommier: Wien 1780 - Paris 1793: Welches der beiden Museen war wohl das revolutionärste? -- II. MUSEEN -- David Blankenstein: Die Gemäldegalerie in Salzdahlum bei Braunschweig -- Sabine Koch: Die Düsseldorfer Gemäldegalerie -- Hildegard Gabriele Boiler: Die Dresdner Antikensammlung -- Katharina Pilz: Die Gemäldegalerie in Dresden unter Berücksichtigung der Mengsschen Abgusssammlung -- Patrick Golenia: Die Gemäldegalerie in Kassel -- David Blankenstein: Das Kunst- und Naturalienkabinett in Braunschweig -- Tobias Locker: Die Bildergalerie von Sanssouci bei Potsdam -- Sebastian Socha: Der Antikensaal in der Mannheimer Zeichnungsakademie -- Nadine Plesker: Das Königlich Academische Museum in Göttingen -- Annette Schryen: Die k. k. Bilder-Gallerie im Oberen Belvedere in Wien -- Julia Vercamer: Das Museum Fridericianum in Kassel -- Juliane Granzow: Die Hofgartengalerie zu München -- Désirée Wöhler: Die Gemäldegalerie in Mainz. -- III. Zeitgenössische Stimmen. ISBN 9783805336376 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Fadengehefteter Originalpappband. Artikel-Nr. 1062148

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 128,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

ISBN 10: 3805336373 ISBN 13: 9783805336376
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. 32-VX7M-DJTX

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 379,10
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Bénédicte Savoy (Herausgeber)
Verlag: Zabern (2006)
ISBN 10: 3805336373 ISBN 13: 9783805336376
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zabern, 2006. Hardcover. Buchzustand: gut. 2006. Einblicke in die Frühzeit deutscher MuseenWie entstanden Museen in Deutschland?Museumsgeschichte boomt. Die Geschichte der europäischen Kunstmuseen gilt schon lange nicht mehr als verstaubtes Thema - Ausstellungen und Bildbände rücken ihre Vergangenheit immer mehr ins allgemeine Bewußtsein.Bénédicte Savoy legt zusammen mit 13 Autoren die erste umfassende Geschichte der frühen "Tempel der Kunst" im deutschen Sprachraum vor. Sie stellt die Fakten, Debatten und Innovationen in der Museumslandschaft des 18. Jahrhunderts dar und bettet sie in ihre Kontexte ein. Die Beiträge folgen alle einer einheitlichen Gliederung und berücksichtigen erstmals auch die öffentlichkeitsrelevanten Fakten wie Eintrittspreise, Besucherbücher, Besucherordnungen und Öffnungszeiten.Mit über 200 Abbildungen - darunter Grundrisse, Hängepläne, Innenansichten der Galerien und Titelseiten der Ausstellungskataloge - ist der Band zugleich eine unersetzliche Materialsammlung für die Museumsforschung. In deutscher Sprache. 566 pages. 30,6 x 25 x 3,8 cm. Artikel-Nr. BN17391

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 379,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer