Typisch Mecklenburg Besinnl., Heiteres u. Nachdenkl. aus d. Land unter d. Seebrise; e. Lesebuch

 
9783803512789: Typisch Mecklenburg Besinnl., Heiteres u. Nachdenkl. aus d. Land unter d. Seebrise; e. Lesebuch

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Lüpke, Gerd:
Verlag: Weidlich Verlag, (1986)
ISBN 10: 3803512786 ISBN 13: 9783803512789
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Fördebuch *Preise inkl. MwSt.*
(Eckernförde, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Weidlich Verlag, 1986. gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gut. 183 S. Schnitt gebräunt, wenige Seiten leicht eselsohrig Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450. Artikel-Nr. 178907

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 2,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Lüpke, Gerd [Hrsg.]:
Verlag: Würzburg : Weidlich, (1986)
ISBN 10: 3803512786 ISBN 13: 9783803512789
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buecherhof
(Brekendorf, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Würzburg : Weidlich, 1986. Pp. Buchzustand: Gut. 183 S. : Ill. ; 21 cm guter Zustand, ganz leicht gebräunt, Einband etwas berieben ISBN: 3803512786 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450. Artikel-Nr. 195354

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 1,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Lüpke, Gerd:
Verlag: Verlag Weidlich, Würzburg, o. J., um 1990?,. (1990)
ISBN 10: 3803512786 ISBN 13: 9783803512789
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Agroplant GmbH, Antiquariat ts-buch
(Schwedt,O. OT Zützen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Verlag Weidlich, Würzburg, o. J., um 1990?,., 1990. Buchzustand: Gut. 183 S., Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 375 Hardcover in Glanz, Standardbuchformat, Deckel und Buchschnitt nur etwas fleckig, ansonsten schönes Exemplar,. Artikel-Nr. 62004

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 1,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Lüpke, Gerd:
Verlag: Würzburg : Weidlich, (1986)
ISBN 10: 3803512786 ISBN 13: 9783803512789
Gebraucht Anzahl: 2
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Würzburg : Weidlich, 1986. S. 183 Mit zahlr. Abb. ; Inhalt: Land zwischen Anker und Pflug. Landschaften, Bilder und Stimmungen aus Mecklenburg, Der Mecklenburger. Menschen und Volkssagen — Erlebnisse und Schnurren, Obotriten und Grabsprüche. Die Geschichte des Landes und ein paar Geschichtchen dazu, Du weites Land. Die hohe Zeit der mecklenburgischen Literatur von Fritz Reuter über Johannes Gillhoff bis zu Rudolf Tarnow, Der kulturelle Büffelkopf. Kunst und Kultur des Mecklenburger Landes, Nach dem großen Weltbrand. Mecklenburgische Literatur nach 1945 - in Mecklenburg selbst und in der Bundesrepublik, Der mecklenburgische Lukull. Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen, Zwischen Schwerin und Neustrelitz. Von Residenzen, Hafenstädten und Backsteingotik, Mecklenburg, wie es nicht im Reiseführer steht. Originale und Käuze, Gäste und Besonderheiten, Autoren- und Quellenverzeichnis, Wort-Erklärungen. ; "Mecklenburg ist ein stilles Land. Es kann keine dramatischen Berglandschaften vorzeigen und keine hektischen Industriegebiete: es ist ein Land unter Anker und Pflug. Die Strand- und Dünenküste mit ihren alten Ostsee- und Hansestädten und ihren modernen Werften und Häfen bestimmt den Norden Mecklenburgs - die weiten Korn-, Rüben- und Kartoffelschläge auf geschwungenen Hügeln, in die Hunderte von Seen eingestreut sind und zwischen denen die mecklenburgischen Flüsse entspringen, sind das Merkmal des Mittelteils, der „Mecklenburgischen Schweiz" - weite, flache Heide- und Sandgebiete grenzen im Süden an Brandenburg. Und dieses Mecklenburg prägte natürlich seine Menschen. Sie sind bedächtig, behäbig und gehen den Dingen auf den Grund. Und sie neigen, durch mehrfache Vermischung von slawischem und germanischem Blut, zur Mystik, zur Sage, zur Legende. Vor allem aber steckt in ihnen ein tiefer, unverwüstlicher Humor, der selbst vor dem Tode nicht Halt macht. Das alles aufzuzeigen und zu belegen ist der eine Sinn dieses Bandes. Mecklenburg war aber auch seit jeher reich an Originalen, ihnen ist deshalb ebenfalls breiter Raum gewidmet. Auch in der Literatur tauchen diese Originale immer wieder auf, in den hoch- und plattdeutschen Gedichten und Geschichten mecklenburgischer Autoren aus fünf Jahrhunderten, die dieses Buch enthält. Zeugnisse mecklenburgischer Wesensart aus eigentlich allen Lebensgebieten zu bringen, ist ein weiterer Zweck dieser Arbeit. Das geht von der Jagdanekdote bis zur Mecklenburger Götterspeise — von der Backsteingotik bis zum Teterower Hecht. Und immer wieder wird die sanfte Schönheit des Landes beschworen, die Romantik der kleinen Stadt, das Leben auf dem Dorf - und hinter so manchem Gedicht und mancher Geschichte schmunzelt Unkel Bräsig hervor, die Hauptfigur im Werk des großen mecklenburgischen Dichters Fritz Reuter. Denn wenn etwas typisch mecklenburgisch ist, dann ist es diese kauzige, liebenswerte und gutherzige Figur, die so etwas wie ein literarisches Denkmal des Mecklenburgers geworden ist." 3803512786 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400 8° , Pappeinband , Gutes Exemplar. Artikel-Nr. 31620

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Lüpke, Gerd [Hrsg.]:
Verlag: Würzburg : Weidlich (1986)
ISBN 10: 3803512786 ISBN 13: 9783803512789
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Plesse Antiquariat Minzloff
(Bovenden, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Würzburg : Weidlich, 1986. Glanzkasch. Pappbd. 183 S. mit Abb. Gut. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1000. Artikel-Nr. 18118

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,30
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer