Bildteppiche der Spatgotik am Mittelrhein, 1400-1550

 
9783803050557: Bildteppiche der Spatgotik am Mittelrhein, 1400-1550

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Cantzler, Christina:
Verlag: Tübingen : Wasmuth, (1990)
ISBN 10: 3803050553 ISBN 13: 9783803050557
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tübingen : Wasmuth, 1990. Zur selben Zeit (ca. 1400-1520), als sich in der Schweiz. im Elsaß und in Franken die bedeutenden Zentren der spätgotischen deutschen Bildwirkerei entfalteten, gab es auch am Mittelrhein eine rege und selbständig sich entwickelnde Wirktätigkeit. die bis heute von der Forschung vernachlässigt wurde. Die vorliegende Untersuchung gibt zunächst anhand des Konvoluts überlieferter und erhaltener Arbeiten eine aktuelle Bestandsaufnahme der mittelrheinischen Bildteppiche. der sich die Beschreibung. Datierung und der Versuch des Aufzeigens von Werkstattzusammenhängen anschließen. In einem zweiten Teil wird die Problematik der Herkunft der Vorlagen für die mittelrheinischen Bildwirkereien untersucht. Die Einflüsse der zeitgenössischen Tafel-. Buch- und Wandmalerei werden dabei ebenso beleuchtet wie die Impulse, die von der Druckgrafik des 15. und 16. Jahrhunderts ausgingen. Die Beziehungen der mittelrheinischen Werkstätten zu den Wirkzentren der Schweiz. des Elsaß. Frankreichs und Flanderns sowie die gegenseitige Beeinflussung der mittelrheinischen Bildteppiche und der regionalen Kleinkunst (Minnekästchen. Tonmodel) bilden einen weiteren Schwerpunkt dieses Abschnitts. Eigene Kapitel sind der Ikonographie der Bildteppich-Darstellungen und den Werkstätten bzw. den Auftraggebern gewidmet. Die noch andauernde kunstwissenschaftliche Diskussion um den 'Mittelrhein als Kunstlandschaft' erfordert abschließend die Auseinandersetzung mit dieser speziellen Problematik. Nach einer kurzen Einführung in die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation am Mittelrhein im 15. Jahrhundert steht abschließend die Frage im Mittelpunkt. ob das Schaffen der mittelrheinischen Wirker einen landschaftlich klar ein- und abgrenzbaren 'Wirkstil* hervorgebracht hat.(Klappentext) // INHALT: VORWORT XI KAPITEL 1 TECHNISCH-HISTORISCHE EINFÜHRUNG 1 1. Forschungslage 1 2. Begriffsbestimmung 3 Wirken 3 Tapisserie 4 Bildteppich 4 Wandteppich 4 Wirkteppich 4 Gobelin 5 Rücklaken 5 Heidnischwerk 5 3. Die Technik des Wirkens 6 4. Die Verwendung der Bildteppiche 10 Kirchlicher Bereich 10 Weltlicher Bereich 11 5. Die Entwicklung der Wirkerei 13 Einführung 13 Frankreich 14 Flandern (Niederlande) 16 Deutschland 18 Einführung 18 Oberrhein 20 Basel 20 Straßburg 21 Mittelrhein 21 Niederrhein 21 Franken 22 Zusammenfassung 22 KAPITEL II DIE BILDTEPPICHE DER SPÄTGOTIK AM MITTELRHEIN 1400 - 1550 23 1. Einleitung 23 2. Kriterien der Zuschreibung 24 Stifterwappen 24 Inschriften 25 Herkunftsort 25 3. Die Bildteppiche der 1. Hälfte des 15. Jahrhunderts 26 Der Wilhelm von Orlens-Teppich 26 Der Passionsteppich in Gelnhausen 28 Der Wildleuteteppich in Brüssel 29 4. Die Bildteppiche des 3. Viertels des 15. Jahrhunderts 30 Die hessischen Wappenteppiche 30 Das Darmstädter Antependium und verwandte Arbeiten 32 Einige Arbeiten unbestimmter Provenienz 34 Die Rücklaken im Mainzer Dom 37 Die Wappenteppiche in Freiburg und Nürnberg 39 Zwei Arbeiten in Mannheim und München 42 Bildteppiche mit religiösen Themen 43 Die Trierer Wirkteppiche 46 5. Die Bildteppiche des letzten Viertels des 15. Jahrhunderts 50 Die »Treuesuche« in Köln und London 50 Vier Darstellungen der Ursula-Legende 52 Bildteppiche mit Darstellungen des Marienlebens . 55 Der Mainzer Sippen- und der Berliner Susannenteppich 59 6. Die Bildteppiche der 1. Hälfte des 16. Jahrhunderts 61 Der Wirkteppich vom »verlorenen Sohn« 61 Der Jerobeam-Teppich 62 Der Bildteppich mit der »Königin von Frankreich« 63 Der Weiberlisten- und der Bibelteppich 64 7. Zusammenfassung 65 KAPITEL III VORBILDER UND VORLAGEN 67 1. Zu den Problemen der Umsetzung einer Bildvorlage in die Wirktechnik 67 2. Die Beziehungen zwischen Malerei und Bildwirkerei 68 Die Tafelmalerei 68 Zur Situation der mittelrheinischen Tafelmalerei 1400 - 1430 68 Der Einfluß regionaler Malerschulen auf die mittelrheinische Bildwirkerei bis 1430 70 Die Beziehungen zwischen Tafelmalerei und Bildwirkerei 1430 - 1500 74 Die Buchmalerei 76 Die Buchmalerei des 15. Jahrhunderts und ihre V. Artikel-Nr. 29769

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Cantzler, Christina.
ISBN 10: 3803050553 ISBN 13: 9783803050557
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Kloof Booksellers & Scientia Verlag
(Amsterdam, Niederlande)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tübingen: Erich Wasmuth,1990. Orig. cloth binding. Dustjacket. xii,259 pp. With 40 plates. Condition : very good. ISBN 3803050553 [KEYWORDS: HISTORY, tapestry. Artikel-Nr. 139207

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Niederlande nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer