Elektroenergietechnik: Grundlagen · Tabellen

 
9783800734436: Elektroenergietechnik: Grundlagen · Tabellen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

- Das Lehrbuch für die Elektroenergietechnik
- Gliederung in drei Komplexe: mathematische Grundlagen, elektrische Maschinen und Antriebe sowie elektrische Netze und Anlagen
- Stromrichter und deren Bauelemente
- Berücksichtigung der wichtigsten Berechnungsverfahren beim Projektieren von Elektroenergieanlagen
- Die Beispiele umfassen praxisbezogene Aufgabenstellungen und deren Lösungen zur Überprüfung des eigenen Wissens

Dreh- und Angelpunkt dieses Buchs ist die elektrische Energietechnik. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den nötigen Grundlagen, den elektrischen Maschinen und Antrieben zusammen mit der zum dynamischen Betrieb nötigen Leistungselektronik sowie auf den elektrischen Netzen und Anlagen. Wo erforderlich, werden diese Ausführungen durch Hinweise auf DIN-VDE-Normen ergänzt.
Dieses Werk unterstützt den Leser beim Erreichen eines qualifizierten Abschlusses auf der Basis fachlicher Kompetenz und bereitet ihn somit auf den Aufstieg in eine höhere Berufsebene vor. Neben der Vermittlung der Theorie hat der Leser durch viele Übungsbeispiele die Möglichkeit, sich tiefer mit der Materie vertraut zu machen, um sich die fachlichen Kenntnisse der in der Praxis eingesetzten Berechnungsverfahren anzueignen.
Die zum Verständnis der Elektrotechnik notwendigen mathematischen Grundlagen, wie komplexe Rechnung, symmetrische Komponenten und Vektorrechnung, werden praxisorientiert erklärt.
Im Fokus elektrischer Maschinen und Antriebe stehen Transformatoren, Gleichstrom- und Drehstrommaschinen als Grundelemente der Elektroenergietechnik sowie deren Einsatz in der Antriebstechnik. Entsprechend berücksichtigt sind auch die Stromrichter und ihre Bauelemente.
Weitere Schwerpunkte sind elektrotechnische Netze und Anlagen. Deshalb werden Leitungen und Netze, Geräte und Anlagen sowie Beleuchtungsanlagen und Elektroenergieerzeugung in angemessenem Umfang behandelt.
Im Kapitel Projektieren von Elektroenergieanlagen" werden die wichtigsten Berechnungsverfahren vorgestellt, die beim Planen und Errichten von elektrischen Anlagen der Energietechnik anzuwenden sind.

Biografía del autor:

Dr.-Ing. Wilfried Zemke hat Elektrotechnik an der Ingenieurschule in Berlin studiert. Nach einer Industrietätigkeit qualifizierte er sich im Rahmen eines Fernstudiums zum Diplomingenieur und wurde durch eine außerplanmäßige Aspirantur zum Doktoringenieur promoviert. Seit 1990 lehrt er an der Technikerschule in München. Seine Fachbücher sind das Ergebnis einer über 40-jährigen Tätigkeit im Lehrbetrieb. Dipl.-Ing. Alexander Scherer studierte an der Universität Karlsruhe TH (jetzt KIT) Elektro- und Informationstechnik, wo er den ABB-Diplompreis für seine Diplomarbeit Rückspeisefähiger Netzstromrichter für Pulswechselrichter mit indirekter Netzspannungsmessung" erhielt. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Entwicklungsingenieur für Leistungselektronik und elektrische Antriebe wechselte er in den Schuldienst und vermittelt seitdem elektrotechnische Inhalte den Auszubildenden in der Berufsschule, den Schülern am Technischen Gymnasium und den Teilnehmern an den Ausbildungsgängen der Fachschule für Technik.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Alexander Scherer
Verlag: Vde Verlag Gmbh Mai 2016 (2016)
ISBN 10: 3800734435 ISBN 13: 9783800734436
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Vde Verlag Gmbh Mai 2016, 2016. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Dreh- und Angelpunkt dieses Buchs ist die elektrische Energietechnik. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den nötigen Grundlagen, den elektrischen Maschinen und Antrieben - zusammen mit der zum dynamischen Betrieb nötigen Leistungselektronik - sowie auf den elektrischen Netzen und Anlagen. Wo erforderlich, werden diese Ausführungen durch Hinweise auf DIN-VDE-Normen ergänzt. Dieses Werk unterstützt den Leser beim Erreichen eines qualifizierten Abschlusses auf der Basis fachlicher Kompetenz und bereitet ihn somit auf den Aufstieg in eine höhere Berufsebene vor. Neben der Vermittlung der Theorie hat der Leser durch viele Übungsbeispiele die Möglichkeit, sich tiefer mit der Materie vertraut zu machen, um sich die fachlichen Kenntnisse der in der Praxis eingesetzten Berechnungsverfahren anzueignen. - Die zum Verständnis der Elektrotechnik notwendigen mathematischen Grundlagen, wie komplexe Rechnung, symmetrische Komponenten und Vektorrechnung, werden praxisorientiert erklärt. - Im Fokus elektrischer Maschinen und Antriebe stehen Transformatoren, Gleichstrom- und Drehstrommaschinen als Grundelemente der Elektroenergietechnik sowie deren Einsatz in der Antriebstechnik. Entsprechend berücksichtigt sind auch die Stromrichter und ihre Bauelemente. - Weitere Schwerpunkte sind elektrotechnische Netze und Anlagen. Deshalb werden Leitungen und Netze, Geräte und Anlagen sowie Beleuchtungsanlagen und Elektroenergieerzeugung in angemessenem Umfang behandelt. - Im Kapitel 'Projektieren von Elektroenergieanlagen' werden die wichtigsten Berechnungsverfahren vorgestellt, die beim Planen und Errichten von elektrischen Anlagen der Energietechnik anzuwenden sind. 400 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783800734436

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 89,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer