Andreas Drouve Reise durch Bolivien

ISBN 13: 9783800340989

Reise durch Bolivien

 
9783800340989: Reise durch Bolivien
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

Der Bildband führt den Leser zu allen touristischen Sehenswürdigkeiten Boliviens, die sehr schön fotografiert sind. Dazu gibt es zu jeder Region informative Texte. Ein idealer Band, um seine Bolivienreise Revue passieren zu lassen und die Daheimgebliebenen neidisch zu machen. --Bolivien kompakt, S. 226

Hier gibt der renommierte Südamerikakenner Andreas Drouve informative Einführungen zu Land und Leuten, Geschichte und Kultur, Natur und Landschaften. Es überwiegen die etwa 240 guten Farbfotos des bekannten Fotografen Karl-Heinz Raach, die neben grandiosen Landschaften und Orten viele Szenen aus dem Alltagsleben zeigen, jeweils versehen mit ausführlichen Bildlegenden. --ekz-Bibliotheksservice, ID/IN 2011/05

Reseña del editor:

Bolivien, der große Indiostaat zwischen Brasilien und Peru, ist genau das Richtige für den, der in Südamerika die altbekannten Traveller-Pfade verlassen will. Ob Titicacasee, Salar de Uyuni, den größten Salzsee Amerikas, die tropischen Yungas-Täler oder eisgekrönte Sechstausender überall öffnen sich grandiose Naturräume.

Ein Zeugnis prähispanischer Kulturen gibt das Heiligtum von Tiwanaku, schmerzlich an die Kolonialvergangenheit erinnert der 'Reiche Berg' Cerro Rico, der die Andenstadt Potosí beherrscht. Was wohl passiert wäre, wenn ein Schäfer namens Huallpa niemals ein Lama in den Bergen verloren, an den Hängen des Berges übernachtet, ein Lagerfeuer entzündet und am nächsten Morgen geschmolzenes Silber rund um die Feuerstelle entdeckt hätte? Es war das 'Silberwunder', das den Spaniern zu Ohren kam. Im Laufe der Zeiten holten sie auf Kosten Millionen eingeborener Sklaven solche Mengen Silber aus dem Berg, die ausgereicht hätten, um eine Brücke nach Spanien zu bauen so ein Sprichwort.

Dem Silberberg von Potosí ist im Buch ebenso ein Special gewidmet wie dem Titicacasee und seinen Legenden, der ethnischen Vielfalt und der Natur mit ihren Nationalparks. Die Reise durch Bolivien führt weiterhin in die Kolonial- und Hauptstadt Sucre, in die Karnevalsstadt Oruro, nach Cochabamba und Santa Cruz und in den entlegenen Landstrich der Chiquitania mit den alten Missionsstationen der Jesuiten. Bolivien ist ein armes, aber auch Atem beraubendes Land, was man ganz wörtlich genommen spätestens in der dünnen Höhenluft von La Paz merken wird.

REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH ... ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Andreas Drouve
Verlag: Stürtz Verlag Mrz 2017 (2017)
ISBN 10: 3800340984 ISBN 13: 9783800340989
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stürtz Verlag Mrz 2017, 2017. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Bolivien, der große Indiostaat zwischen Brasilien und Peru, ist genau das Richtige für den, der in Südamerika die altbekannten Traveller-Pfade verlassen will. Ob Titicacasee, Salar de Uyuni, den größten Salzsee Amerikas, die tropischen Yungas-Täler oder eisgekrönte Sechstausender überall öffnen sich grandiose Naturräume. Ein Zeugnis prähispanischer Kulturen gibt das Heiligtum von Tiwanaku, schmerzlich an die Kolonialvergangenheit erinnert der Reiche Berg Cerro Rico, der die Andenstadt Potosí beherrscht. Was wohl passiert wäre, wenn ein Schäfer namens Huallpa niemals ein Lama in den Bergen verloren, an den Hängen des Berges übernachtet, ein Lagerfeuer entzündet und am nächsten Morgen geschmolzenes Silber rund um die Feuerstelle entdeckt hätte Es war das Silberwunder , das den Spaniern zu Ohren kam. Im Laufe der Zeiten holten sie auf Kosten Millionen eingeborener Sklaven solche Mengen Silber aus dem Berg, die ausgereicht hätten, um eine Brücke nach Spanien zu bauen so ein Sprichwort. Dem Silberberg von Potosí ist im Buch ebenso ein Special gewidmet wie dem Titicacasee und seinen Legenden, der ethnischen Vielfalt und der Natur mit ihren Nationalparks. Die Reise durch Bolivien führt weiterhin in die Kolonial- und Hauptstadt Sucre, in die Karnevalsstadt Oruro, nach Cochabamba und Santa Cruz und in den entlegenen Landstrich der Chiquitania mit den alten Missionsstationen der Jesuiten. Bolivien ist ein armes, aber auch Atem beraubendes Land, was man ganz wörtlich genommen spätestens in der dünnen Höhenluft von La Paz merken wird. 136 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783800340989

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer