Schwarzbuch Privatisierung: Wasser, Schulen, Krankenhäuser. Was opfern wir dem freien Markt?

4 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783800039968: Schwarzbuch Privatisierung: Wasser, Schulen, Krankenhäuser. Was opfern wir dem freien Markt?

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Reimon, Michel und Christian Felber:
Verlag: Wien: Ueberreuter, (2003)
ISBN 10: 3800039966 ISBN 13: 9783800039968
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Buchseite
(Wien, WIEN, Österreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wien: Ueberreuter, 2003. 8°, Pappband. Buchzustand: Gut. 3. Auflage,. 256 S., graph. Darst., 22 cm, guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 617. Artikel-Nr. 375261

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Michel;Felber Reimon
Verlag: Wirtschaftsverlag Ueberreuter (2003)
ISBN 10: 3800039966 ISBN 13: 9783800039968
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wirtschaftsverlag Ueberreuter, 2003. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Gut - Was opfern wir dem freien Markt Nach der Privatisierung haben die britischen Wasserversorger ihre Tarife um satte 50 Prozent erhöht und 20.000 Haushalten vorübergehend den Hahn abgedreht, weil sie die Rechnungen nicht mehr bezahlen konnten. Die Hepatitis-A-Fälle verdoppelten sich binnen weniger Jahre. In Südafrika brach nach der Wasserprivatisierung eine Choleraepidemie aus, in Bolivien ein Aufstand. Auch in Atlanta, Grenoble und Potsdam wurde das Experiment schnell wieder abgebrochen. Private Spitäler lassen schwer kranke Kinder unversorgt, weil die private Krankenkasse der Eltern stundenlang nicht zurückruft, um die Bezahlung der Kosten zu bestätigen. Schulen werfen 'Problemkinder' raus, damit sich nach der Privatisierung der Notenschnitt bessert. Private Bahnlinien schalten mit öffentlichen Geldern errichtete Warnsysteme ab, um Betriebskosten zu sparen. Gewinnorientierte Gefängnisse streichen Ausbildungsprogramme für Häftlinge und finanzieren Wahlkämpfe von Politikern, die für längere Haftstrafen eintreten. Dieses Buch zeigt, warum die rücksichtslose Privatisierung öffentlicher Aufgaben in eine soziale Katastrophe mündet - und dass es Alternativen gibt. 256 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF3002945857

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Reimon, Michel und Christian Felber:
Verlag: Wien: Carl Ueberreuter (2003)
ISBN 10: 3800039966 ISBN 13: 9783800039968
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Neue Kritik
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wien: Carl Ueberreuter, 2003. Hardcover. 22 x 15 cm. Buchzustand: Gut. 256 Seiten mit einigen graphischen Darstellungen. Leichte Alters- und Gebrauchsspuren, gelegentliche Bleistiftanstreichungen, insg. dennoch gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 950. Artikel-Nr. 14879

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 17,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Reimon, Michel und Christian Felber
Verlag: Verlag Carl Ueberreuter Wien (2003)
ISBN 10: 3800039966 ISBN 13: 9783800039968
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat BücherParadies
(Wettin-Löbejün, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Verlag Carl Ueberreuter Wien, 2003. Hardcover. Buchzustand: Sehr gut. Oktav. 256 Seiten. Gebunden. Stempel auf Schnitt, sonst gut/sehr gut erhalten. 590 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 79215

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 17,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer