Arbeitslosigkeit: Individuelle Verarbeitung Gesellschaftlicher Hintergrund (Psychologie und Gesellschaft)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783798505452: Arbeitslosigkeit: Individuelle Verarbeitung Gesellschaftlicher Hintergrund (Psychologie und Gesellschaft)
Vom Verlag:

Die Beschaftigung mit den psychischen Auswirkungen von Arbeitslosigkeit kann unter den gegenwartigen gesellschaftlichen Bedingungen von Massenar­ beitslosigkeit eine traurige Aktualitat beanspruchen; eine Aktualitat, die nach Ansicht derjenigen, die inzwischen die in der BRD vorhandene Arbeitslosen­ rate als Arbeitslosensockel definieren, urn damit zu dokumentieren, da£ man sich damit langfristig als einem naturwUchsigen Faktum abzufinden habe, auch wohl eher noch zunehmen wird. . Wo Arbeitslosigkeit zur Dauererscheining oder -bedrohung flir breitere gesell­ schaftliche Schichten zu werden droht, riicken die psychischen Konsequenzen gegenUber den materiellen Auswirkungen in den Vordergrund. Die Bundesan­ stalt flir Arbeit in NUrnberg erwagt den verstarkten Einsatz von Psychologen in den Arbeitsiimtern, psychologische Fachverbande, die im psychosozialen Bereich tiitige Psychologen vertreten, artikulieren zum ersten Mal in der Nachkriegsge­ schichte ihre Besorgnis Uber die gravierenden Folgen, die Arbeitsplatzverlust fUr die psychische Gesundheit der Betroffenen hat. Eine Psychologie, welche dem Anspruch gesellschaftlicher NUtzlichkeit gerecht werden will, wird nicht umhin kommen, dieses zentrale gesellschaftliche Problem in ihre einzelwissen­ schaftlichen Fragestellungen miteinzubeziehen. Dieses Buch ist aus einem gemeinsamen Seminar der beiden Herausgeber am Psychologischen Institut der Universitat MUnster im Sommersemester 1977 zum Thema "Psychische Auswirkungen von Arbeitslosigkeit" hervorgegangen. Beide Autoren verantworten gemeinsam vollinhaltlich sowohl die Herausgabe als auch die Abfassung ihres Originalbeitrages. Wir danken an dieser Stelle allen, die am Zustandekommen dieses Buches beteiligt waren, neb en den weiteren Autoren sind dies Doris Pasch und Marga­ rete Robermann, die das Schreiben der Druckvorlage besorgten und Klaus Franck, der die Abbildungen anfertigte.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kieselbach, T.; Offe, H.
Verlag: Steinkopff Dr. Dietrich V Jan 1979 (1979)
ISBN 10: 3798505454 ISBN 13: 9783798505452
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Steinkopff Dr. Dietrich V Jan 1979, 1979. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 213x148x25 mm. Neuware - Die Beschaftigung mit den psychischen Auswirkungen von Arbeitslosigkeit kann unter den gegenwartigen gesellschaftlichen Bedingungen von Massenar beitslosigkeit eine traurige Aktualitat beanspruchen; eine Aktualitat, die nach Ansicht derjenigen, die inzwischen die in der BRD vorhandene Arbeitslosen rate als Arbeitslosensockel definieren, urn damit zu dokumentieren, da Pds. man sich damit langfristig als einem naturwUchsigen Faktum abzufinden habe, auch wohl eher noch zunehmen wird. . Wo Arbeitslosigkeit zur Dauererscheining oder -bedrohung flir breitere gesell schaftliche Schichten zu werden droht, riicken die psychischen Konsequenzen gegenUber den materiellen Auswirkungen in den Vordergrund. Die Bundesan stalt flir Arbeit in NUrnberg erwagt den verstarkten Einsatz von Psychologen in den Arbeitsiimtern, psychologische Fachverbande, die im psychosozialen Bereich tiitige Psychologen vertreten, artikulieren zum ersten Mal in der Nachkriegsge schichte ihre Besorgnis Uber die gravierenden Folgen, die Arbeitsplatzverlust fUr die psychische Gesundheit der Betroffenen hat. Eine Psychologie, welche dem Anspruch gesellschaftlicher NUtzlichkeit gerecht werden will, wird nicht umhin kommen, dieses zentrale gesellschaftliche Problem in ihre einzelwissen schaftlichen Fragestellungen miteinzubeziehen. Dieses Buch ist aus einem gemeinsamen Seminar der beiden Herausgeber am Psychologischen Institut der Universitat MUnster im Sommersemester 1977 zum Thema 'Psychische Auswirkungen von Arbeitslosigkeit' hervorgegangen. Beide Autoren verantworten gemeinsam vollinhaltlich sowohl die Herausgabe als auch die Abfassung ihres Originalbeitrages. Wir danken an dieser Stelle allen, die am Zustandekommen dieses Buches beteiligt waren, neb en den weiteren Autoren sind dies Doris Pasch und Marga rete Robermann, die das Schreiben der Druckvorlage besorgten und Klaus Franck, der die Abbildungen anfertigte. 383 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783798505452

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer