Stiftskapellmeister, Kirchenkomponist, Kanoniker - Michael Haller (1840-1915) zum 100. Todestag: Begleitband zur Ausstellung in der Bischöflichen ... Bischofliche Zentralbibliothek Regensburg)

9783795430634: Stiftskapellmeister, Kirchenkomponist, Kanoniker - Michael Haller (1840-1915) zum 100. Todestag: Begleitband zur Ausstellung in der Bischöflichen ... Bischofliche Zentralbibliothek Regensburg)
Vom Verlag:

Michael Haller gilt als ein Hauptvertreter des Regensburger Cacilianismus. Mit seinen Kompositionen, Editionen und musiktheoretischen Lehrwerken vermittelte der Stiftskapellmeister und Kanoniker an der Alten Kapelle zu Regensburg die Ziele des Cacilienvereins in uberzeugender Weise weit uber die Bistumsgrenzen hinaus. Hallers am polyphonen Satzideal orientierte Werke wurden als beispielhaft betrachtet und brachten ihm den Titel "Palestrina des 19. Jahrhunderts" ein. Der Ausstellungskatalog beleuchtet die Herkunft und Kindheit des aus Neusath in der Oberpfalz stammenden Haller, seine Schulzeit im Internat des Benediktinerklosters Metten, seine Ausbildung zum Priester, seine Tatigkeit als Stiftschorregent und als Herausgeber alter Vokalpolyphonie, stellt die Frage, ob die Bezeichnung "Palestrina des 19. Jahrhunderts" zu Recht besteht, geht den verlegerischen Aktivitaten des Regensburger Verlags Friedrich Pustet in Sachen Haller nach und stellt die Privatbibliothek des Jubilars vor.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Diverse
Verlag: Schnell Und Steiner Okt 2015 (2015)
ISBN 10: 3795430631 ISBN 13: 9783795430634
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schnell Und Steiner Okt 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 238x169x17 mm. Neuware - Michael Haller gilt als ein Hauptvertreter des Regensburger Cäcilianismus. Mit seinen Kompositionen, Editionen und musiktheoretischen Lehrwerken vermittelte der Stiftskapellmeister und Kanoniker an der Alten Kapelle zu Regensburg die Ziele des Cäcilienvereins in überzeugender Weise weit über die Bistumsgrenzen hinaus. Hallers am polyphonen Satzideal orientierte Werke wurden als beispielhaft betrachtet und brachten ihm den Titel 'Palestrina des 19. Jahrhunderts' ein. 190 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783795430634

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer