Michael Tabachnik Allem voran die Musik

ISBN 13: 9783793097136

Allem voran die Musik

 
9783793097136: Allem voran die Musik
Reseña del editor:

Von einem wackelig dirigierten Brahms-Abend in Paris weg wurde Tabachnik 1971 durch Karajan für mehr als ein Jahrzehnt vor die "Berliner Philharmoniker" engagiert. Intimer Kenner moderner Musik, wird Tabachnik Karajans Copilot in Sachen Bartók und steuert schließlich ziemlich allein nach den Wirren des Sonnentempelprozesses in eine geträumte Begegnung mit Wilhelm Furtwängler. Thema der Begegnung im Schweizer Exil: die Uraufführung der "Vier letzten Lieder".
Neben Strauss, Strawinksy und Bartók gibt Tabachnik Einblicke in die Architektur-Musik von Yannis Xenakis und in das Hauptwerk von Pierre Boulez. Der Dirigent stellt hier ein Konzertprogramm persönlicher Färbung vor und lebt ein Jahrhundert Musikgeschichte nach, wie es zärtlicher und kenntnisreicher erst noch erzählt werden muss....
Dirigent, Komponist und Schriftsteller, ist Michel Tabachnik seit 2008 Chefdirigent des "Brussels Philharmonic", welches durch Tabachniks Charisma und Energie derzeit eine beispiellose Erfolgsstory in der Geschichte der belgischen Orchesterwelt erlebt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Michael Tabachnik
Verlag: Rombach Verlag KG Nov 2012 (2012)
ISBN 10: 3793097137 ISBN 13: 9783793097136
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Rombach Verlag KG Nov 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 202x139x28 mm. Neuware - Von einem wackelig dirigierten Brahms-Abend in Paris weg wurde Tabachnik 1971 durch Karajan für mehr als ein Jahrzehnt vor die 'Berliner Philharmoniker' engagiert. Intimer Kenner moderner Musik, wird Tabachnik Karajans Copilot in Sachen Bartók und steuert schließlich ziemlich allein nach den Wirren des Sonnentempelprozesses in eine geträumte Begegnung mit Wilhelm Furtwängler. Thema der Begegnung im Schweizer Exil: die Uraufführung der 'Vier letzten Lieder'. Neben Strauss, Strawinksy und Bartók gibt Tabachnik Einblicke in die Architektur-Musik von Yannis Xenakis und in das Hauptwerk von Pierre Boulez. Der Dirigent stellt hier ein Konzertprogramm persönlicher Färbung vor und lebt ein Jahrhundert Musikgeschichte nach, wie es zärtlicher und kenntnisreicher erst noch erzählt werden muss. Dirigent, Komponist und Schriftsteller, ist Michel Tabachnik seit 2008 Chefdirigent des 'Brussels Philharmonic', welches durch Tabachniks Charisma und Energie derzeit eine beispiellose Erfolgsstory in der Geschichte der belgischen Orchesterwelt erlebt. 302 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783793097136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 28,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer