Leo Kestenberg. Gesammelte Schriften Band 1: Die Hauptschriften

9783793095750: Leo Kestenberg. Gesammelte Schriften Band 1: Die Hauptschriften
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wilfried Gruhn
Verlag: Rombach Verlag KG Apr 2009 (2009)
ISBN 10: 3793095754 ISBN 13: 9783793095750
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Rombach Verlag KG Apr 2009, 2009. Buch. Buchzustand: Neu. 217x159x31 mm. Neuware - Die Bedeutung Leo Kestenbergs als Pianist, Musikpädagoge und Kulturpolitiker wird heute immer deutlicher gesehen und weist ihn als eine herausragende europäische Persönlichkeit aus, die die Kultur- und Bildungspolitik im 20. Jahrhundert zunächst in Preußen, dann in ganz Deutschland und später auch in Israel entscheidend geprägt hat. Als Repräsentant des europäischen Geisteslebens stand Kestenberg mit vielen Intellektuellen, Bildenden Künstlern, Musikern, Schriftstellern und Philosophen in Kontakt. Die äußeren politischen Umstände der nationalsozialistischen Machtübernahme wie seine geistige, künstlerische und politische Einstellung ließen Kestenberg zum Kosmopoliten werden, dessen Internationalismus alle geistigen Fesseln sprengte, dessen Denken aber fest in der deutschen Geistes- und Kulturgeschichte verwurzelt war. Die Ausgabe der Gesammelten Schriften macht die wichtigsten Dokumente seines kulturpolitischen Wirkens und seine umfangreiche Korrespondenz wieder neu zugänglich, eröffnet damit eine faszinierende Perspektive auf die Kulturgeschichte im 20. Jahrhundert und dokumentiert zugleich die eminente Bedeutung deutsch-jüdischer Kulturgeschichte. Mit den Hauptschriften des ersten Bandes werden die beiden bildungspolitisch programmatischen Dokumente von Leo Kestenberg zur Bildungsreform - Musikerziehung und Musikpflege (1921) sowie die darauf fußende Denkschrift über die gesamte Musikpflege in Schule und Volk (1923) - und deren rückblickende Bewertung in seiner Autobiographie Bewegte Zeiten (1961) in einer kommentierten Ausgabe neu herausgegeben. In den frühen Schriften umreißt Kestenberg die Hauptzüge seiner umfassenden bildungspolitischen Konzeption und liefert damit die Grundlage für die verschiedenen Reformmaßnahmen, die zur Umgestaltung des Bildungswesens im Bereich der öffentlichen und privaten Musikpflege führten. In seinen Lebenserinnerungen reflektiert Kestenberg die Grundzüge seiner musikpädagogischen Überzeugungen noch einmal im Kontext seines Lebensweges. 410 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783793095750

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 78,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer