Die Analyse von Wettbewerbsbeziehungen mit Scannerdaten (Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783790810721: Die Analyse von Wettbewerbsbeziehungen mit Scannerdaten (Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge)
Vom Verlag:

Die Analyse von Wettbewerbsbeziehungen mit Scannerdaten stellt ein Programmsystem zur differenzierten Bewertung von (Konsumgüter-)Marken im Wettbewerb dar. Das Buch liefert einen Beitrag zur Methodenentwicklung im Marketing, der zum einen asymetrische Marktanteilsmodelle sowie die Schätzung von Marktanteilselastizitäten und zum anderen Verfahren zur Analyse dreimodaler dreidimensionaler Elastizitätenarrays diskutiert. Zudem wird ein Algorithmus zur Integration von a priori Restriktionen (Constrained TUCKALS3) neu entwickelt, mit dem sich spezifische benutzerdefinierte Marktszenarien testen und bewerten lassen. Umfangreiche Analysen auf der Basis von Scannerdaten sowie zahlreiche Tabellen und Abbildungen untermauern die Vorteilhaftigkeit des entwickelten Instrumentariums zur Steuerung der Marken im Wettbewerb.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,99
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Klapper, Daniel
Verlag: Physica-Verlag Heidelberg, (1998)
ISBN 10: 379081072X ISBN 13: 9783790810721
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Physica-Verlag Heidelberg, 1998. 279 S. Guter Zustand Bibl-Ex. Mit zahlr. Abb. und Tabellen. Für Bibliotheksexpl.sehr gut erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 100 Paperback/ broschiert broschiert/ Taschenbuch. Artikel-Nr. 472767

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 24,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer