Bildungsprozesse von Mädchen in den Erziehungshilfen

 
9783779922506: Bildungsprozesse von Mädchen in den Erziehungshilfen

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Zeller, Maren:
Verlag: Weinheim, Basel: BeltzJuventa., (2012)
ISBN 10: 3779922509 ISBN 13: 9783779922506
Gebraucht Kartoniert. Remissionsstempel. Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Weinheim, Basel: BeltzJuventa., 2012. Kartoniert. Remissionsstempel. Buchzustand: Sehr gut. 219 Seiten. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit Lagerspuren (Ecken angestoßen), ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Die Studie bietet einen Einblick in die gegenwärtigen bildungstheoretischen Überlegungen in der Sozialen Arbeit. Ausgehend von drei Fallstudien wird im Verlauf der Studie eine Perspektive für das Handlungsfeld der Erziehungshilfen entwickelt, wie lebensweltliche Lern- und Bildungsprozesse in der Praxis ermöglicht und in der Theorie diskutiert werden können. In der Kinder- und Jugendhilfe hat in den letzten Jahren eine fachliche Auseinandersetzung mit dem Thema Bildung stattgefunden. Die Erziehungshilfen gelten dabei nach wie vor als „bildungsfernstes" Handlungsfeld der Kinder- und Jugendhilfe. Die vorliegende qualitative Studie geht im Gegenteil davon aus, dass auch in den Erziehungshilfen Bildungsprozessen eine besondere Relevanz zugesprochen werden muss. Ausgehend von drei Fallstudien wird im Verlauf der Studie eine Perspektive für das Handlungsfeld der Erziehungshilfen entwickelt, wie lebensweltliche Lern- und Bildungsprozesse in der Praxis ermöglicht und in der Theorie diskutiert werden können. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 460. Artikel-Nr. 63419

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,55
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Zeller, Maren:
Verlag: Weinheim: Juventa, (2012)
ISBN 10: 3779922509 ISBN 13: 9783779922506
Gebraucht Kartoniert. Remissionsstempel. Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Weinheim: Juventa, 2012. Kartoniert. Remissionsstempel. Buchzustand: Sehr gut. 219 Seiten. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit leichten Lagerspuren, ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Die Studie bietet einen Einblick in die gegenwärtigen bildungstheoretischen Überlegungen in der Sozialen Arbeit. Ausgehend von drei Fallstudien wird im Verlauf der Studie eine Perspektive für das Handlungsfeld der Erziehungshilfen entwickelt, wie lebensweltliche Lern- und Bildungsprozesse in der Praxis ermöglicht und in der Theorie diskutiert werden können. In der Kinder- und Jugendhilfe hat in den letzten Jahren eine fachliche Auseinandersetzung mit dem Thema Bildung stattgefunden. Die Erziehungshilfen gelten dabei nach wie vor als „bildungsfernstes" Handlungsfeld der Kinder- und Jugendhilfe. Die vorliegende qualitative Studie geht im Gegenteil davon aus, dass auch in den Erziehungshilfen Bildungsprozessen eine besondere Relevanz zugesprochen werden muss. Ausgehend von drei Fallstudien wird im Verlauf der Studie eine Perspektive für das Handlungsfeld der Erziehungshilfen entwickelt, wie lebensweltliche Lern- und Bildungsprozesse in der Praxis ermöglicht und in der Theorie diskutiert werden können. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 460. Artikel-Nr. 37245

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 15,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,55
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer