Goldene Pracht: Mittelalterliche Schatzkunst in Westfalen (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783777450414: Goldene Pracht: Mittelalterliche Schatzkunst in Westfalen (German Edition)

English summary: Goldsmith work developed to a high artistic degree in Westphalia since the thirteenth century when the flowering of the episcopal and Hanseatic cities helped connect the European cultural landscape. These currently little known or noted valuables are now for the first time appreciated in their various (art- ) historical, social, and technical facets in a extensive special exhibition. In flashes of gold, silver and precious stones, the opulent catalog brings an important chapter of Westphalian art and cultural history to new life. The essays by noted specialists on the treasure of the Middle Ages and the history of Wesphalia explain the functions of the medieval display of splendor as well as the motives for the founding of valuable works of art and the meaning church treasure. Less developed themes, such as the role of goldsmiths and their workshops, their place in the fabric of the cities and the artistic influences on their creative work are also brought into consideration. Around 300 catalog texts present the fascinating exhibits comprehensively and exhibits are documented in 450 current photographs, which make the catalog into a standard work for medieval treasury art. The golden treasure of Westphalia is shown in a new light for experts and non-experts alike.

German description: In den erbluehenden Bischofs- und Hansestädten der europaweit vernetzten Kulturlandschaft Westfalen entstanden seit dem 13. Jahrhundert Goldschmiedearbeiten von hohem kuenstlerischen Rang. Diese bislang wenig bekannten und beachteten Kostbarkeiten werden nun erstmals in ihren vielfältigen (kunst-)historischen, sozialen und technischen Facetten in einer grossen Sonderausstellung gewuerdigt. Im Glanz von Gold, Silber und Edelsteinen erweckt auch das opulente Katalogbuch ein bedeutendes Kapitel westfälischer Kunst- und Kulturgeschichte zu neuem Leben. In Aufsätzen ausgewiesener Spezialisten fuer die Schatzkunst des Mittelalters und die Geschichte Westfalens werden die Funktionen mittelalterlicher Prachtentfaltung ebenso beleuchtet wie die Beweggruende fuer die Stiftung wertvollster Kunstwerke und die Bedeutung von Kirchenschätzen. Auch wenig erschlossene Themen wie die Rolle der Goldschmiede und ihrer Werkstätten, ihre Verankerung im Gefuege der Städte und die kuenstlerischen Einfluesse auf ihr Schaffen finden Beruecksichtigung. Rund 300 Katalogtexte stellen die faszinierenden Exponate umfassend vor, dokumentieren sie in 450 aktuellen Fotografien und machen den Katalog zu einem Standardwerk fuer mittelalterliche Schatzkunst. Fachleute wie Laien erblicken die Goldene Pracht Westfalens in neuem Licht.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben