Schrecken und Lust: Die Versuchung des heiligen Augustinus von Hieronymus Bosch bis Max Ernst. Katalogbuch zur Ausstellung (Publikationen Des Bucerius Kunst Forums)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783777439457: Schrecken und Lust: Die Versuchung des heiligen Augustinus von Hieronymus Bosch bis Max Ernst. Katalogbuch zur Ausstellung (Publikationen Des Bucerius Kunst Forums)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Hirmer, München, 2008. 214 S. mit zahlreichen Abb., 29 cm, Pappband mit Schutzumschlag, quart - sehr gutes Exemplar -

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Reseña del editor:

Die Legende vom verfuehrten, bedrangten und gequalten Eremiten Antonius bot Kuenstlern seit dem spaten Mittelalter reichen Stoff fuer phantastische Bilderwelten. Gezeigt werden rund 80 Gemalde, Zeichnungen und Radierungen vom Beginn des 15. Jahrhunderts, darunter Werke aus der Nachfolge von Hieronymus Bosch sowie von Paolo Veronese, Jan Bruegel d. J., Salvator Rosa, Lovis Corinth, James Ensor und Max Ernst.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Verlag: Hirmer Verlag Gmbh (2008)
ISBN 10: 3777439452 ISBN 13: 9783777439457
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hirmer Verlag Gmbh, 2008. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03777439452-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 32,46
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Philipp, Michael:
Verlag: Hirmer, München, (2008)
ISBN 10: 3777439452 ISBN 13: 9783777439457
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat J. Hünteler
(Hamburg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hirmer, München, 2008. Pappband mit Umschlag-O. -. 214, (1) S., 4°, mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen, 111830_Kunst Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200. Artikel-Nr. 26735

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 25,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 25,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Westheider, Ortrud (Hg.):
Verlag: München: Hirmer, (2008)
ISBN 10: 3777439452 ISBN 13: 9783777439457
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung München: Hirmer, 2008. Gebundene Ausgabe. Zustand: Wie neu. 214 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen. Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. Archivstempel des Verlages im Unterschnitt. - Variationsreich und phantasievoll sind die Bildschöpfungen über die Jahrhunderte hinweg, die durch die Versuchung des heiligen Antonius inspiriert wurden. Die Legende vom verführten, bedrängten und gequälten Eremiten Antonius nutzten seit dem späten Mittelalter zahlreiche Künstler zur Darstellung phantastischer Bildwelten. Vorgestellt werden zu diesem leidenschaftlichen Thema rund 80 Gemälde, Zeichnungen und Radierungen vom Beginn des 15. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Bis heute faszinieren Antonius-Bilder als Spiegel menschlicher Begierden und Ängste. Im Lauf der Jahrhunderte ändern sich allerdings die geschilderten Details, die intendierten Aussagen und die künstlerische Formensprache. Dabei weist das christliche Motiv schon bald nach 1500 über den religiösen Bereich hinaus: Aus den frühen statuarischen Heiligendarstellungen werden belebte Weltuntergangspanoramen, die endzeitlichen Erwartungen des ausklingenden Mittelalters finden ihren Niederschlag. Hieronymus Bosch und seine Nachfolger schildern mit erfindungsreicher Detailliertheit die Drangsalierungen des Antonius durch Dämonen, Teufel und grässliche Wesen und offenbaren dabei eine Freude am Grausamen und Entsetzlichen, am Lustvoll-Schrecklichen. Wunsch- und Alptraum werden eins. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, etwa bei Tintoretto, ringt die Figur des Heiligen heftig mit den Mächten der Verführung. Hier, wie bei Bosch, wird Antonius auch als Paradigma des von seinen Intuitionen bestürmten Künstlers gedeutet. Das 17. Jahrhundert dagegen ordnet Antonius mit derb-unterhaltsamen Zügen der Genremalerei zu, von der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts an dominiert das Erotische. In der Mitte des 20. Jahrhunderts werden, so bei Otto Dix und Salvator Dalí, peinigende Monster, die Versuchung durch Frauen und die Kreuzsymbolik vereinigt. Mit Max Ernst wird ein abschließender Höhepunkt der Antonius-Gestaltung erreicht: Der Heilige erscheint unrettbar in den Klauen einer zerrissenen Welt. 80 Werke aus fünf Jahrhunderten zu einem Thema, bei dem ein Maler so richtig in die Vollen gehen kann ein »Panorama der Lüste und Schrecken«. [art] (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1500. Artikel-Nr. 70440

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 39,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,65
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Westheider, Ortrud; Philipp, Michael (Hrsg.)
Verlag: München. Hirmer Verlag. (2008)
ISBN 10: 3777439452 ISBN 13: 9783777439457
Gebraucht Karton Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Bernhardt
(Kassel, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung München. Hirmer Verlag., 2008. Karton. Zust: Gutes Exemplar. Der Katalog erschien anlässlich der Ausstellung Schrecken und Lust. Die Versuchung des Heiligen Antonius von Hieronymus Bosch bis Max Ernst im Bucerius-Kunst-Forum, Hamburg, 9. Februar bis 18. Mai 2008. Mit zahlreichen Abbildungen, 214 Seiten, Deutsch 1280g. Artikel-Nr. 403256

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 31,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Philipp, Michael (Mitwirkender), Ortrud (Herausgeber) Westheider und Hieronymus (Illustrator) Bosch:
Verlag: München : Hirmer, (2008)
ISBN 10: 3777439452 ISBN 13: 9783777439457
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung München : Hirmer, 2008. Pp., gebundene Ausgabe. Zustand: Gut. 214 S. : zahlr. Ill. ; 29 cm Der SU ist leicht berieben und hat zwei sehr kleine Druckstellen, der Band ist sehr gut , das Vorsatzblatt hat eine leichte Knickspur sonst textsauber und gut. 310 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1310. Artikel-Nr. 141273

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 28,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 24,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer