Mustair: Die Mittelalterlichen Wandbilder in Der Klosterkirche

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783777434452: Mustair: Die Mittelalterlichen Wandbilder in Der Klosterkirche
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Book by None

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Reseña del editor:

Das Kloster Muestair in Graubuenden ist wegen seiner faszinierenden Zeugnisse fruehmittelalterlicher Kunst und Kultur von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Erstmals werden alle Fresken der Klosterkirche in farbigen Groa- und Detailaufnahmen fuer ein breites Publikum umfassend vorgelegt und kommentiert.

Muestair besitzt den umfangreichsten und besterhaltenen Bestand an Wandmalereien aus karolingischer Zeit. 1884 haben Josef Zemp und Robert Durrer die Fresken oberhalb des spatgotischen Gewolbes in der Kirche entdeckt. Die vollstandige Heilsgeschichte - erganzt und umgedeutet durch spatere romanische Ubermalungen - erfuellte den Kirchenraum von Muestair bis in den letzten Winkel. 1947-51 wurden die uebermalten Flachen der Kirche freigelegt und mit den damaligen Methoden restauriert. Seither sind zwar einige gut lesbare Wandbilder in unzahligen Publikationen zitiert und besprochen worden, den Bestand jedoch konnte man bisher nie in seiner Gesamtheit ueberblicken. Diese Luecke schliesst dieser prachtige Bildband. Fundierte Einfuehrungstexte zum Bildzyklus und zur Klosteranlage tragen zur Vermittlung dieses einzigartigen Gesamtkunstwerks bei. Kurzbeschreibungen und Bibelzitate helfen, die farbigen Einzelszenen zu lesen. Ein Ubersichtsplan und vier Faltplane vereinfachen die Lokalisierung der Darstellungen. Einfuehrende Texte zeigen auf, wie der Sinngehalt der Bilder selbst und der des ganzen Kunstwerkes zu verstehen sind.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Zust: Gutes Exemplar. Mit original... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jürg Goll; Matthias Exner; Susanne Hirsch:
Verlag: München: Hirmer (2007)
ISBN 10: 3777434450 ISBN 13: 9783777434452
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Bernhardt
(Kassel, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung München: Hirmer, 2007. Leinen. Zust: Gutes Exemplar. Mit original Schutzumschlag. mit zahlreichen Abbildungen, 296 Seiten Deutsch 1820g. Artikel-Nr. 468651

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 87,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

ISBN 10: 3777434450 ISBN 13: 9783777434452
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Alexander Wegner
(Lüneburg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: gebraucht; gut. Artikel-Nr. 2L-PPW2-C7LS

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 87,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Goll, Jürg / Matthias Exner / Susanne Hirsch.
Verlag: München, Hirmer. (2007)
ISBN 10: 3777434450 ISBN 13: 9783777434452
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Kai Groß
(Gleichen OT Bischhausen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung München, Hirmer., 2007. 293 S., zahlr. Abb., 4 Falttfn., Ln. 1-2, OU. Guter Zustand. Artikel-Nr. 84625BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 150,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Goll, Jürg
Verlag: Hirmer Verlag, München (2007)
ISBN 10: 3777434450 ISBN 13: 9783777434452
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
INFINIBU Das Buchuniversum
(Düsseldorf, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hirmer Verlag, München, 2007. Inhalt: Tal und Kloster heute, Das Kloster St. Johann in Müstair seit Karl dem Großen, Zeittabelle, Die Wandbilder in Raum und Zeit, Zustand: Schutzumschlag mit geringfügigen Gebrauchsspuren, insgesamt SEHR GUTER Zustand! Stichworte: Jürg Goll, Kunst & Kultur Kunst, Kunst 293 Seiten, sehr viele Abbildungen Deutsch 1830g Lex. 8° (25-30 cm), Hardcover mit Schutzumschlag, Leinen-Einband. Artikel-Nr. 139506

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 158,55
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Goll, Jürg / Exner, Matthias / Hirsch, Susanne.:
Verlag: München, Hirmer 2007. (2007)
ISBN 10: 3777434450 ISBN 13: 9783777434452
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Thomas Nonnenmacher
(Freiburg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung München, Hirmer 2007., 2007. Zustand: Gut. 4°. 293 Seiten. Oln.m.OU. und Lesebändchen. Sehr gut erhalten. 9783777434452 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3600. Artikel-Nr. 65937

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 207,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 14,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Jürg Goll (Autor), Matthias Exner (Autor), Susanne Hirsch (Autor)
Verlag: Hirmer, Hirmer (2007)
ISBN 10: 3777434450 ISBN 13: 9783777434452
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Hirmer, Hirmer, 2007. Hardcover. Zustand: gut. 2007. Das Kloster Müstair in Graubünden ist wegen seiner faszinierenden Zeugnisse frühmittelalterlicher Kunst und Kultur von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Erstmals werden alle Fresken der Klosterkirche in farbigen Groß- und Detailaufnahmen für ein breites Publikum umfassend vorgelegt und kommentiert. Müstair besitzt den umfangreichsten und besterhaltenen Bestand an Wandmalereien aus karolingischer Zeit. 1884 haben Josef Zemp und Robert Durrer die Fresken oberhalb des spätgotischen Gewölbes in der Kirche entdeckt. Die vollständige Heilsgeschichte - ergänzt und umgedeutet durch spätere romanische Übermalungen - erfüllte den Kirchenraum von Müstair bis in den letzten Winkel. 1947-51 wurden die übermalten Flächen der Kirche freigelegt und mit den damaligen Methoden restauriert. Seither sind zwar einige gut lesbare Wandbilder in unzähligen Publikationen zitiert und besprochen worden, den Bestand jedoch konnte man bisher nie in seiner Gesamtheit überblicken. Diese Lücke schließt dieser prächtige Bildband. Fundierte Einführungstexte zum Bildzyklus und zur Klosteranlage tragen zur Vermittlung dieses einzigartigen Gesamtkunstwerks bei. en und Bibelzitate helfen, die farbigen Einzelszenen zu lesen. Ein Übersichtsplan und vier Faltpläne vereinfachen die Lokalisierung der Darstellungen. Einführende Texte zeigen auf, wie der Sinngehalt der Bilder selbst und der des ganzen Kunstwerkes zu verstehen sind. Im Kloster St. Johann in Müstair in Graubünden finden sich die umfangreichsten und besterhaltenen Wandmalereien aus karolingischer Zeit bis hin zu spätgotischen Fresken. Die gesamte Heilsgeschichte ist bis in den letzten Winkel der Kirche abgebildet. Erstmals werden in diesem Bildband alle Fresken der Klosterkirche in farbigen Gross- und Detailaufnahmen umfassend vorgelegt. Kurzbeschreibungen und Bibelzitate helfen, die Einzelszenen zu lesen. Ebenso wird aus archäologischer Sicht der bauliche Kontext der Kirche und der Klosteranlage beleuchtet. Der Bildzyklus wird in fundierten Einführungstexten von auforschern und Kunsthistorikern kommentiert. Dieses Buch ist ein Meilenstein in der Literaturüber Müstair und bis auf Weiteres das Standardwerk für alle, die sich vertieft und auf neuestem Forschungsstand mit diesem UNESCO-Weltkulturerbe befassen möchten. Zumal nicht nur an Wissenschaftler gedacht wurde, sondern etwa mit einem Glossar der Fachausdrücke auch an Laien.» (Tages-Anzeiger) Zusatzinfo 1 Zeittafel sowie 4 Falttafeln in separatem Schuber Sprache deutsch Maße 220 x 280 mm Gewicht 2240 g Einbandart Leinen Kunst Musik Theater Kunstgeschichte Kunststile Graubünden Künste Malerei Müstair Künstler Maler Welterbe ISBN-10 3-7774-3445-0 / 3777434450 ISBN-13 978-3-7774-3445-2 / 9783777434452 Müstair. Die mittelalterlichen Wandbilder in der Klosterkirche [Gebundene Ausgabe] Jürg Goll (Autor), Matthias Exner (Autor), Susanne Hirsch (Autor) Müstair In deutscher Sprache. 293 pages. 30,6 x 22,6 x 4 cm. Artikel-Nr. BN18126

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 289,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer