Verena Landau: Passages, Passengers, Places

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783777420622: Verena Landau: Passages, Passengers, Places

This lavishly illustrated book presents a comprehensive overview of the career thus far of German artist Verena Landau, documenting her projects from 1999 through 2013. Landau is particularly interested in the tense relationship between art and commerce, a theme that runs through several of her works. The sale of her painted film stills Pasolini-Stills and Passing Pasolini, for example, led her to create portraits of collectors engaged in mundane activities in the spaces in front of the paintings, while Zone of Discretion traces the story of a painting that was sold to a bank. Another project involved staging a fictional theft of her own painting through a series of photomontages. In more recent years, Landau has been interested in entrances to banks and shareholder meetings, public passages, and, most recently, spaces of public transit and the waiting and movement that occur there.
A retrospective that reveals an artist changing and evolving, Verena Landau: Passages, Passengers, Places is a fascinating, revealing document of a cutting-edge artist.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Verena Landau is a German artist who works for the Institute for Art Education in Leipzig.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Verena Landau
Verlag: Hirmer Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 377742062X ISBN 13: 9783777420622
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hirmer Dez 2013, 2013. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Monografie bietet einen Überblick über das Werk von Verena Landau: von den frühen gemalten Filmstills in der Auseinandersetzung mit Pasolini (1999-2001) über die kritische Auseinandersetzung mit dem Spannungsfeld zwischen Kunst, ihrer Funktionalisierung im wirtschaftlichen Kontext sowie Orten ihrer Präsentation (2001-2005) bis zu einer Fokussierung auf Transitorte des öffentlichen Lebens und ihre Protagonisten: Passierende, Passagiere, Wartende, Einzelpersonen und Gruppen (2005-2013). Dabei wird dem Zusammenspiel von Werk und Ausstellungssituation bzw. dem Verhältnis von dargestellten Figuren zum sie umgebenden Raum in besonderer Weise Rechnung getragen. Ein einführender Text sowie Kurztexte zu den Werkgruppen runden den dicht bebilderten Band ab. 144 pp. Deutsch, Englisch. Artikel-Nr. 9783777420622

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer