Hitler. Selbstverständnis eines Revolutionärs

 
9783776620542: Hitler. Selbstverständnis eines Revolutionärs
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

4., erw. Neuauflage, Herbig, München, 1998. 608 S., 23 cm, Pappband mit Schutzumschlag

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Rainer Zitelmann
Verlag: Herbig, F A (1998)
ISBN 10: 3776620544 ISBN 13: 9783776620542
Gebraucht Hardcover Anzahl: 4
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Herbig, F A, 1998. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03776620544-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 21,96
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Rainer Zitelmann
Verlag: Herbig, F A (1998)
ISBN 10: 3776620544 ISBN 13: 9783776620542
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Herbig, F A, 1998. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03776620544-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 24,04
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Zitelmann, Rainer:
Verlag: München, Herbig Verlag, (1998)
ISBN 10: 3776620544 ISBN 13: 9783776620542
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bookstore-Online
(Mattsies, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung München, Herbig Verlag, 1998. Hardcover / Pappeinband. Zustand: Sehr gut. 4. erweiterte Neuauflage. 612 Seiten Das Buch befindet sich in einem gebrauchten sehr guten Zustand. Es ist gebraucht und hat nur geringe Gebrauchsspuren, wie Verfärbung der Schnittkanten, leichter Abrieb an den Kanten vom Einband. Im Buch keine Einträge oder Beschriftungen. Nichtraucherbuch. Rik022726SK Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1053. Artikel-Nr. 88235

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 21,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Zitelmann, Rainer
Verlag: Herbig, Mchn. (1998)
ISBN 10: 3776620544 ISBN 13: 9783776620542
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Der Buchfreund
(Wien, Österreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Herbig, Mchn., 1998. 4. erw. Neuaufl. g.e. Gr.-8° m. Oumschl. Opbd. de 608 pp. Artikel-Nr. 79160273

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 21,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 25,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Gebraucht kaufen
EUR 39,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Zitelmann, Rainer:
Verlag: München, F.A Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH, (1936)
ISBN 10: 3776620544 ISBN 13: 9783776620542
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Galerie für gegenständliche Kunst
(Kirchheim unter Teck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung München, F.A Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH, 1936. Ausgabe im Original-Verlagseinband (Festeinband / Pappband im Format 23 x 15,5 cm) mit Rückentitel sowie dem fotoillustrierten Original-Schutzumschlag OSU. XIII,608 Seiten, mit Anmerkungen, Quellen- und Literaturverzeichnis, Verzeichnis der Abkürzungen und Personenregister. - 4., erweiterte Neuauflage in guter Erhaltung Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Artikel-Nr. 18812

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 58,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Hildebrandt, Kurt:
Verlag: Dresden, Sibyllen- Verlag, (1920)
ISBN 10: 3776620544 ISBN 13: 9783776620542
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Galerie für gegenständliche Kunst
(Kirchheim unter Teck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Dresden, Sibyllen- Verlag, 1920. Vollständige Ausgabe in schlichtem Handeinband der Zeit (Halbleinen / HLn im Format 22 x 15,5 cm) mit dekoriertem, goldgeprägtem Rückentitel, 293 Seiten, Schrift: Antiqua. - Aus dem Inhalt: Die Entartung - Ursachen der Entartung - Die Norm - Psychologie - Psychische Entartung - Erkennung und Behandlung der erblichen Psychopathie - Rassenentartung - Höherzüchtung und Rassenhygiene. - "Warum handgebunden? - Die wesentlichsten Vorzüge des guten Handbandes sind: Die einzelnen Druckbögen werden mit der Hand nach dem Schriftspiegel gefalzt. Die Bogenränder werden dadurch zwar ungleich, aber das Satzbild steht gerade. Um infolge der ungleichen Ränder ein späteres zu starkes Beschneiden mit der Maschine zu vermeiden, werden die Bogen einzeln, vorne und unten, mit der Pappschere auf ein Mittelmaß rauh beschnitten. Dadurch wird der Druckrand weitestgehend geschont. Als erste und letzte Lage wird dem Buche zum Schutze eine leere Papierlage hinzugefügt, welche mit einem feinen Leinen- oder echten Japanpapierfalz versehen ist. Als Einbandmaterial kommen sumachgares, lichtechtes Saffian, Kalbleder, vereinzelt auch Rindsleder, ferner naturelles und weißes Schweinsleder sowie Kalbspergament zur Verwendung. Ein mit der Hand hergestelltes, dazupassendes Überzugpapier sowie Handvergoldung oder Blinddruck am Rücken ergänzen das Werk nach außen. Ein solcher Einband entspricht allen Anforderungen, die an einen Gebrauchsband gestellt werden können." Aus einem alten Prospekt von Richard Hönn, ehemals Handbinderei des Verlages Albert Langen, Werkstatt für feine Buchbinder- und Lederarbeiten in München, Dienerstrasse 14. - Rassen- und Gesellschaftsbiologie, Bekämpfung der pathologischen Rassenentartung, Rassenlehre, Volkshygiene, Volkserkrankung, Rasse und Nation, Rassennorm, Verhütung der Entartung, Entartung und Selbstmord, Entartung und Verbrechen, Menschentypen und Temperamente, systematische Entartungslehre, Entartung durch Mutation, Anthropologie, Halblederband, Lederhandband, deutsche Kunstbuchbinderei im 20. Jahrhundert. - Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung, Mit Exlibris von Piet Tomissen und handschriftlichen Anmerkungen auf dem Titelblatt (wohl ebenfalls von P.T.) Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Artikel-Nr. 25416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 84,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Rainer Zitelmann
ISBN 10: 3776620544 ISBN 13: 9783776620542
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: gut. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. IW-E3L4-VT6Z

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 80,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Hildebrandt, Kurt:
Verlag: Dresden, Sibyllen- Verlag, (1920)
ISBN 10: 3776620544 ISBN 13: 9783776620542
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Galerie für gegenständliche Kunst
(Kirchheim unter Teck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Dresden, Sibyllen- Verlag, 1920. Vollständige Ausgabe in schönem Handeinband der Zeit (Halbleder / HLdr im Format 22 x 15,5 cm) mit dekoriertem, goldgeprägtem Rückentitel und Lederecken, 293 Seiten, Schrift: Antiqua. - Aus dem Inhalt: Die Entartung - Ursachen der Entartung - Die Norm - Psychologie - Psychische Entartung - Erkennung und Behandlung der erblichen Psychopathie - Rassenentartung - Höherzüchtung und Rassenhygiene. - "Warum handgebunden? - Die wesentlichsten Vorzüge des guten Handbandes sind: Die einzelnen Druckbögen werden mit der Hand nach dem Schriftspiegel gefalzt. Die Bogenränder werden dadurch zwar ungleich, aber das Satzbild steht gerade. Um infolge der ungleichen Ränder ein späteres zu starkes Beschneiden mit der Maschine zu vermeiden, werden die Bogen einzeln, vorne und unten, mit der Pappschere auf ein Mittelmaß rauh beschnitten. Dadurch wird der Druckrand weitestgehend geschont. Als erste und letzte Lage wird dem Buche zum Schutze eine leere Papierlage hinzugefügt, welche mit einem feinen Leinen- oder echten Japanpapierfalz versehen ist. Als Einbandmaterial kommen sumachgares, lichtechtes Saffian, Kalbleder, vereinzelt auch Rindsleder, ferner naturelles und weißes Schweinsleder sowie Kalbspergament zur Verwendung. Ein mit der Hand hergestelltes, dazupassendes Überzugpapier sowie Handvergoldung oder Blinddruck am Rücken ergänzen das Werk nach außen. Ein solcher Einband entspricht allen Anforderungen, die an einen Gebrauchsband gestellt werden können." Aus einem alten Prospekt von Richard Hönn, ehemals Handbinderei des Verlages Albert Langen, Werkstatt für feine Buchbinder- und Lederarbeiten in München, Dienerstrasse 14. - Rassen- und Gesellschaftsbiologie, Bekämpfung der pathologischen Rassenentartung, Rassenlehre, Volkshygiene, Volkserkrankung, Rasse und Nation, Rassennorm, Verhütung der Entartung, Entartung und Selbstmord, Entartung und Verbrechen, Menschentypen und Temperamente, systematische Entartungslehre, Entartung durch Mutation, Anthropologie, Halblederband, Lederhandband, deutsche Kunstbuchbinderei im 20. Jahrhundert. - Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung - Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Artikel-Nr. 25163

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 94,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer