Hoet, Jan The Seat : Hommage à Jan Hoet

ISBN 13: 9783775739535

The Seat : Hommage à Jan Hoet

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783775739535: The Seat : Hommage à Jan Hoet
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hoet, Jan
Verlag: Hatje Cantz Verlag Gmbh Dez 2014 (2014)
ISBN 10: 377573953X ISBN 13: 9783775739535
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hatje Cantz Verlag Gmbh Dez 2014, 2014. Buch. Buchzustand: Neu. 296x241x40 mm. Neuware - In seinem letzten großen Projekt widmete sich Kurator und Museumsdirektor Jan Hoet (1936-2014), der mit seiner streitbaren Ausgabe zur documenta IX (1992) berühmt wurde, dem Phänomen der See fasziniert von ihrem ständig wechselnden Anblick, dem lebendigen Spiel aus Wasser, Wetter und Licht. Die beruhigende Schönheit der See kommt in seiner Werkauswahl ebenso zum Ausdruck wie die bedrohlich wirkende Unvorhersehbarkeit dieser Naturgewalt. Hoet verstarb vor der Vollendung seiner maritimen Ehrerweisung, die sich so auch zu einer Hommage an den belgischen 'Kunstpapst' entwickelte. Die Publikation nimmt Gemälde seit der Mitte des 19. Jahrhunderts zum Anlass, um die akademische Tradition zu verlassen und den typischen Motiven und narrativen Erzählweisen der Meeres-Darstellungen, etwa offensichtlich nach Stürmen gestrandeten Schiffwracks, zeitgenössische Positionen gegenüberzustellen. Ausstellung: Mu.Zee, Ostende, 23.10.2014-19.4.2015 In his last large-scale project, curator and museum director Jan Hoet (1936-2014), who became famous for his polemical edition of Documenta IX in 1992, devoted himself to the phenomenon of the sea fascinated by the constantly alternating impressions, the vibrant play of weather, the elements, and light. The soothing beauty of this force of nature finds expression in his selection of works, as does its threatening unpredictability. Hoet died before completing his maritime tribute, which likewise became a homage to the Belgian art pope. The Sea looks back on Western art history from the mid-nineteenth century to the present day, and the way in which it portrays and interprets the sea. The publication begins where academic thinking is thrown overboard, where artists move beyond the dramatic, often narrative, maritime genre with its typical scenes of storms and shipwrecks in search of the wide, free artistic vision of endless water that blurs into the horizon. 368 pp. Englisch, Deutsch. Artikel-Nr. 9783775739535

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer