Verwandte Artikel zu Ernst Wilhelm Nay: Das polyphone Bild: Gouachen, Aquarelle,...

Ernst Wilhelm Nay: Das polyphone Bild: Gouachen, Aquarelle, Zeichnungen.

 
9783775734332: Ernst Wilhelm Nay: Das polyphone Bild: Gouachen, Aquarelle, Zeichnungen.
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

| Über 100 zentrale Papierarbeiten des Farbkünstlers. Die Farbe ist das Thema der Kunst von Ernst Wilhelm Nay (1902 1968). Sie war Mittel und Ziel seiner Arbeit, nicht nur in seinen Gemälden, sondern auch in der großen Zahl der Gouachen, Aquarelle und Zeichnungen. Die Publikation präsentiert gut 110 Papierarbeiten, sie spiegeln die gesamte Entwicklung des Künstlers wider. Bereits von den seit 1937 entstandenen Lofoten-Bildern mit ihren intensiven Naturdarstellungen bis zu den Hekate-Bildern der Nachkriegsjahre, die noch figürliche Elemente besitzen, zeigt sich die Energie der Farbe, die sich in den folgenden Fugalen Bildern immer freier entfaltet. 1955 wird die Scheibe zum dominanten Bildmotiv, und Nay führt die Farbe zu ruhigen Harmonien. Ab 1963 beginnt er die Scheiben durchzustreichen, wie von selbst entsteht die Form eines Auges. In seinen letzten Bildern nimmt er die in den Augen-Bildern gesteigerte Dramatik wieder zurück und reduziert die Farben zu einem ornamentalen Nebeneinander von Flächenformen. Ausstellungen: Kunstmuseum Bonn 20.9.2012 3.2.2013 | Museum Liner Appenzell 17.3. 16.6.2013 | Mönchehaus Museum Goslar 14.7. 14.9.2013

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Die Farbe ist das Thema der Kunst... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 5,99
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

1.

Katalogbuch, Kunstmuseum Bonn 2012.
Verlag: Hatje Cantz Verlag (2012)
ISBN 10: 3775734333 ISBN 13: 9783775734332
Gebraucht Hardcover Anzahl: 10
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Die Farbe ist das Thema der Kunst von Ernst Wihelm Nay (1902-1968). Sie war das Mittel und das Ziel, mit der er die bewegte Gestalt des Bildes verwirklichte, nicht nur in seinen Gemälden, sondern auch in der großen Zahl der Gouachen, Aquarelle und Zeichnungen. Das Katalogbuch umfasst 150 Papierarbeiten aus Stiftungs-, Museums- und Privatbesitz. Sie spiegeln die gesamte Entwicklung des Künstlers. Die Auswahl verdeutlicht, wie Nay in der Zeichnung die rhythmischen und konstruktiven Aspekte des Bildes klärte und wie er sich in der Gouache und im Aquarell Medien aneignete, die gleichberechtigt mit der Ölmalerei die Farbe zum zentralen Akteur des Bildes machen. Mit Texten von Stephan Berg, Stefan Gronert, Chritoph Schreier. 24 x 32 cm, 160 Seiten, 110 farb. Abb., geb. Artikel-Nr. 574481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,99
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Herausgegeben Von Der Ernst Wilhelm Nay Stiftung
Verlag: Hatje Cantz Verlag (2012)
ISBN 10: 3775734333 ISBN 13: 9783775734332
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
BücherExpressBerlin
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: gebraucht; wie neu. Ungelesene Verlagsremittende mit Mängelungsstempel auf unterem Schnitt gekennzeichnet. Leichte Lagerspuren am Cover -inhaltlich unversehrt! Versicherter Versand mit DHL. Artikel-Nr. 7L-WOAY-FALG

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 16,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Adolphs, Volker; Schreier, Christoph
Verlag: Ostfildern. Hatje Cantz Verlag. (2012)
ISBN 10: 3775734333 ISBN 13: 9783775734332
Gebraucht Karton Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Bernhardt
(Kassel, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Karton. Zust: Gutes Exemplar. Der Katalog erschien anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kunstmuseum Bonn, 20. September 2012 - 3. Februar 2013, im Museum Liner Appenzell, 17. März - 16. Juni 2013, und im Mönchehaus-Museum Goslar, 14. Juli - 14. September 2013. Mit zahlreichen Abbildungen, 162 Seiten, Deutsch 1060g. Artikel-Nr. 403741

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 18,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Nay, Ernst Wilhelm - Volker Adolphs u. Christoph Schreier (Red.)
Verlag: Ostfildern, Hatje Cantz (2012)
ISBN 10: 3775734333 ISBN 13: 9783775734332
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
antiquariat peter petrej
(Zürich, ZH, Schweiz)
Bewertung

Buchbeschreibung 4°, 162 S., zahlr. farb. Abb., Kart., Min. bestossen, sonst tadell. Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung. 1600 gr. Schlagworte: Kunst - Monographien. Artikel-Nr. 63966

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 35,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,02
Von Schweiz nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer