Ichundichundich (German Edition): Picasso im Fotoporträt

 
9783775731980: Ichundichundich (German Edition): Picasso im Fotoporträt
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Almost all of the great twentieth-century portraitists photographed Pablo Picasso, including Cecil Beaton, Henri Cartier-Bresson, Robert Doisneau, Man Ray, Irving Penn, and Lee Miller. Picasso was one of the most frequently photographed celebrities of the last century, as these staged portraits, classic sittings, and snapshots prove.This opulently illustrated volume is the first to examine the tense relationship between Picasso’s wish to control the presentation of his public persona and the ambitions and ideas of the famous photographers. Picasso becomes the example for an investigation into what kind of role the portrait of the artist plays in shaping his myth. While some of the photographers were commissioned by Picasso himself, were even friends with him, they considered themselves autonomous artists. Last but not least, the book examines the question of if (and to what extent) each of the photographic visual vocabularies was capable of asserting itself against the domineering presence of the century’s most famous artist. (English edition ISBN 978-3-7757-3199-7) Artists featured (selection): Rogi André, Richard Avedon, Cecil Beaton, Bill Brandt, Brassaï, René Burri, Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Lucien Clergue, Jean Cocteau, Denise Colomb, Robert Doisneau, David Douglas Duncan, Jaques-Henri Lartigue, Herbert List, Dora Maar, Madame d'Ora, Willy Maywald, Gjon Mili, Lee Miller, Inge Morath, Arnold Newman, Roberto Otero, Irving Penn, Edward Quinn, Man Ray, Gotthard Schuh, Michel Sima, André Villiers Exhibition schedule: Museum Ludwig, Cologne, September 24, 2011–January 15, 2012 | Museo Picasso Málaga March 5–June 10, 2012

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kerstin Stremmel
Verlag: Hatje Cantz Verlag Gmbh Sep 2011 (2011)
ISBN 10: 3775731989 ISBN 13: 9783775731980
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hatje Cantz Verlag Gmbh Sep 2011, 2011. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Fast alle großen Porträtisten des 20. Jahrhunderts haben Pablo Picasso fotografiert, darunter Cecil Beaton, Henri Cartier-Bresson, Robert Doisneau, Man Ray, Irving Penn oder Lee Miller. Der Künstler gehörte zu den meistfotografierten Persönlichkeiten des letzten Jahrhunderts, was inszenierte Porträts, klassische Sitzungen und Schnappschüsse dokumentieren. Der opulent bebilderte Band stellt erstmals die Frage nach dem Spannungsverhältnis zwischen Picassos Wunsch nach kontrollierter Selbstdarstellung und den Ansprüchen und Vorstellungen der berühmten Fotografen. An seinem Beispiel wird gezeigt, welche Rolle das Künstlerporträt bei der Mythenbildung spielt: Die Fotografen arbeiteten teilweise in Picassos Auftrag und waren oft mit ihm befreundet, sahen sich aber zugleich als autonome Bildkünstler. Nicht zuletzt wird untersucht, ob und in welchem Maß sich die jeweils eigene fotografische Bildsprache gegen die dominierende Präsenz dieses Jahrhundertkünstlers durchzusetzen vermochte. (Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-3199-7) Mit Arbeiten von (Auswahl): Rogi André, Richard Avedon, Cecil Beaton, Bill Brandt, Brassaï, René Burri, Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Lucien Clergue, Jean Cocteau, Denise Colomb, Robert Doisneau, David Douglas Duncan, Jaques-Henri Lartigue, Herbert List, Dora Maar, Madame d'Ora, Willy Maywald, Gjon Mili, Lee Miller, Inge Morath, Arnold Newman, Roberto Otero, Irving Penn, Edward Quinn, Man Ray, Gotthard Schuh, Michel Sima, André Villiers Ausstellung: Museum Ludwig, Köln 23.9.2011 16.1.2012 272 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783775731980

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 14,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer