Migropolis: Venice / Atlas of a Global Situation (2 Volume Set)

4,25 durchschnittliche Bewertung
( 4 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783775724852: Migropolis: Venice / Atlas of a Global Situation (2 Volume Set)

In winter 2006, under the stewardship of philosopher Wolfgang Scheppe, a collective of students from the IUAV University in Venice fanned out to subject their city to a forensic structural mapping. Out of this fieldwork, conducted in the Situationist psychogeography tradition, there developed a three-year urban project that produced an enormous archive comprising tens of thousands of photographs, case studies, movement profiles and statistic data. From this archive, Venice, sited as it is at the junction of three migration corridors, emerges as a classic instance of the increasingly globalized city in which a decimated inner-city population meets armies of tourists and a parallel economy supported by illegal immigrants. In a map that cleverly branches out into visual essays, written essays, data maps and interviews, the globalized territory of Venice is microscopically dissected and defined as an urban metaphor, the city becoming an "atlas of a global situation."

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Review:

Migropolis: Venice, Atlas of a Global Situation is an ambitious and expansive two-volume work centred on Venice as the prototypical city confronting the forces of globalization and mobility in the 21st century. Conceived and led by Professor Wolfgang Sheppe, with assistance from his students at the Faculty of Art and Design at the University of Venice, the editorial team has meticulously assembled a rich and diverse compilation of maps, diagrams, interviews, photographs, charts and essays to present the interplay of these two phenomena on the city.
Scheppe and his team have compiled and presented to us overwhelming facts, evidences, stories, and a timely caution in Migropolis. (Thomas Kong Design Issues 2012-02-01)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hg. Wolfgang Scheppe. Katalog, Venedig 2009.
ISBN 10: 3775724850 ISBN 13: 9783775724852
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Im Winter 2006 schwärmte ein Kollektiv von Studenten der IUAV Universität in Venedig aus, um ihre Stadt unter der Ägide des Philosophen Scheppe einer forensisch-strukturellen Kartierung zu unterziehen. Aus diesen Feldforschungen in der Tradition des Situationismus entwickelte sich ein urbanistisches Projekt, in dessen dreijährigem Verlauf ein gigantisches Archiv aus zehntausenden Fotos, Fallstudien, Bewegungsprofilen und statistischen Daten entstand. Der Sehnsuchtsort Venedig - am Kreuzungspunkt dreier Korridore der Migration - erscheint darin als europäische Frontstadt und exemplarischer Prototyp für die Eskalation der globalisierten Stadt, in der eine dezimierte innerstädtische Bevölkerung mit dem Millionenheer des Tourismus und einer Parallelökonomie illegaler Immigranten zusammentrifft. In einer raffiniert verzweigten Landkarte aus Essays, Bildargumentationen, Datenvisualisierungen und Interviews wird das globalisierte Territorium Venedigs mikroskopisch seziert und als urbanes Gleichnis erklärt: Die Stadt wird zum »Atlas einer globalen Situation«. Zwei Bände im Schuber. (Text engl.) 17 x 24 cm, 1216 S., 3000 Abb., davon ca. 2500 farbige Abb., geb. Artikel-Nr. 446106

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 128,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer