Schelling Lesen (Legenda) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783772822407: Schelling Lesen (Legenda) (German Edition)

Diese Einfuhrung prasentiert einen ernstzunehmenden Gesprachspartner in aktuellen Fragestellungen: Ob es um die Interpretation der Umweltkrise nicht als Krise der Natur, sondern als Krise unserer selbst, ob es um die heutige Diskussion um Mono- oder Polytheismus oder um eine moderne Erklarung der Genialitat geht - bei Schelling wird der Leser fundig. An Schlusselbegriffen zeigt Jacobs Schelling als konsequenten Denker der Freiheit und gibt somit einen Ariadnefaden durch die Schellingsche Philosophie an die Hand. - Als Mitherausgeber der Historisch-kritischen Schelling-Ausgabe und Mitbegrunder der Internationalen Schelling-Gesellschaft regt Jacobs auf kompetente und originelle Weise zur Lekture an.'Rama dama - in der Schelling-Forschung, dies will W.G. Jacobs in seinem neusten Buch Schelling lesen: Es ist viel, sehr viel Schutt wegzuraumen. Da nimmt sich einer der besten Kenner, Mitherausgeber der historisch-kritischen Schelling-Ausgabe und 1986 Mitbegrunder der ruhrigen Internationalen Schelling-Gesellschaft, viel vor und errreicht auf knapp 162 Seiten viel, raumt auf mit den Fehlurteilen und ladt auf leichte Weise ein, ein schwieriges Werk zu lesen. Dieses gute Buch passt aus zwei Grunden in die Zeit: Es streitet gegen die Verachtung der Philosophiehistorie, und es portraitiert einen Philosophen der Freiheit: Schelling, den Philosophen der Wirklichkeit von Freiheit. Dieser Akzent ist gut gesetzt.' Hans Jorg Sandkuhler, Suddeutsche Zeitung (10.09.04)'Die klare Sprache und Linienfuhrung machen diese Einleitung zu einem Genuss. [.] Mit Jacobs konnen wir Schelling als einen fruhen Kritiker der Moderne lesen, der uns den Gegenentwurf zu einer verwalteten Welt, einer okonomisch denkenden und damit verkurzten Lebensweise an die Hand gibt.' Felix Heidenreich, Deutsche Allgemeine Zeitung''Wilhelm G. Jacobs [.] hat eine knappe, gut lesbare Einfuhrung in das Gesamtwerk Schellings geschrieben, die jedem am deutschen Idealismus Interessierten, besonders naturlich Studenten der Philosophie und Germanistik, zu empfehlen ist.' Johannes U. Lechner, Marburger Forum

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jacobs, Wilhelm G.:
Verlag: frommann-holzboog, 01.01.2004. (2004)
ISBN 10: 3772822401 ISBN 13: 9783772822407
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung frommann-holzboog, 01.01.2004., 2004. Paperback. Buchzustand: Neu. 164 S. Diese Einführung präsentiert einen ernst zu nehmenden Gesprächspartner in aktuellen Fragestellungen: Ob es um die Interpretation der Umweltkrise nicht als Krise der Natur, sondern als Krise unserer selbst, ob es um die heutige Diskussion um Mono- oder Polytheismus oder um eine moderne Erklärung der Genialität geht - bei Schelling wird der Leser fündig. An Schlüsselbegriffen zeigt Jacobs Schelling als konsequenten Denker der Freiheit und gibt somit einen Ariadnefaden durch die Schelling'sche Philosophie an die Hand. - Als Mitherausgeber der Historisch-kritischen Schelling-Ausgabe und Mitbegründer der Internationalen Schelling-Gesellschaft regt Jacobs auf kompetente und originelle Weise zur Lektüre an. ISBN 9783772822407 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 199. Artikel-Nr. 169916

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer