Thomas A. Szlezak Platon lesen (Legenda)

ISBN 13: 9783772815782

Platon lesen (Legenda)

4,14 durchschnittliche Bewertung
( 28 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783772815782: Platon lesen (Legenda)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Thomas A. Szlezak legt mit 'Platon lesen' eine Deutung des griechischen Philosophen vor, die vor seiner Kritik der Schrift 'Phaidros' Bestand haben kann und Platons Einschatzung des richtigen Verhaltnisses von schriftlichem und mundlichem Philosophieren ernst nimmt. Der legenda-Band - ein Klassiker der Platon-Deutung von ungebrochener Aktualitat - liegt mittlerweile in 17 Sprachen vor.Thomas A. Szlezak war als klassischer Philologe Lehrstuhlinhaber fur Griechische Philologie und Direktor des Platon-Archivs der Eberhard Karls Universitat Tubingen. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist Platons ungeschriebene Lehre.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Zustand: Sehr gut
(Legenda, 1); kartoniert, 173 S... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 14,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Szlezak, Thomas A.
Verlag: Frommann-Holzboog, Stuttgart Bad-Cannstatt (1993)
ISBN 10: 3772815782 ISBN 13: 9783772815782
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Frommann-Holzboog, Stuttgart Bad-Cannstatt, 1993. Softcover. Zustand: Tadellos. (Legenda, 1); kartoniert, 173 S.; tadelloses Exemplar; 220 g [1084/2]. Artikel-Nr. 087386

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 22,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 14,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Szlezák, Thomas A.:
Verlag: Stuttgart-Bad Cannstatt, Frommann-Holzboog, (1993)
ISBN 10: 3772815782 ISBN 13: 9783772815782
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Logos
(München, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Stuttgart-Bad Cannstatt, Frommann-Holzboog, 1993. 8°, Brosch. 174 S. Neuwertiges Ex. / Fine Copy // Gesucht ist eine Deutung Platons, die vor seiner Kritik der Schrift im Phaidros Bestand haben kann. Platons eigene Skepsis dem Schreiben gegenüber abwerten oder in ihr Gegenteil verkehren zu wollen, wie es vielfach noch versucht wird, kann keinen Weg zum Verständnis des Schriftstellers Platon eröffnen. Nur wenn man seine Einschätzung des richtigen Verhältnisses von schriftlichem und mündlichem Philosophieren ernst nimmt, kann man Technik und Wirkungsabsicht der Dialoge adäquat erfassen. Szlezák liefert eine Bestandsaufnahme der formalen Merkmale der Dialoge und eine Beschreibung ihrer dramatischen Technik mit ihren Konstanten und Variablen der Charakterzeichnung und Handlungsführung. Das erarbeitete Gerüst wird dann zurückbezogen auf das Bild des Philosophen und auf Platons Vorstellung von philosophischer Erkenntnisvermittlung. Eine solche Analyse, die sich am Text selbst orientiert und dessen Struktur wie Inhalt gleichermaßen berücksichtigt, zeigt, daß die Dialoge nicht als philosophisch autarke Werke konzipiert sind, sondern konsistent über sich hinausweisen in Richtung auf eine Theorie der Prinzipien. ISBN: 9783772815782 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 216. Artikel-Nr. 13306

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 14,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer