Das Prinzip Aufklärung zwischen Universalismus und partikularem Anspruch: The Principle of Enlightenment between Universalism and Particularistic Claims

9783770556595: Das Prinzip Aufklärung zwischen Universalismus und partikularem Anspruch: The Principle of Enlightenment between Universalism and Particularistic Claims

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kristina-Monika Hinneburg
Verlag: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3770556593 ISBN 13: 9783770556595
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 233x156x22 mm. Neuware - Der Begriff 'Aufklärung' steht für eine Wertekonfiguration, die universelle Gültigkeit beansprucht sowie Freiheit und Gleichheit zum Allgemeingut zu erklären scheint. Eine Analyse historischer 'aufklärerischer' Prozesse verdeutlicht jedoch, dass sie keineswegs das Versprechen von individueller und kollektiver Emanzipation einlösen. 260 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783770556595

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 35,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Hinneburg, Kristina-Monika und Grażyna Jurewicz:
Verlag: Fink, Wilhelm, 18.06.2014. (2014)
ISBN 10: 3770556593 ISBN 13: 9783770556595
Neu kartoniert Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink, Wilhelm, 18.06.2014., 2014. kartoniert. Buchzustand: Neu. 1. Aufl. 2014. 262 S. Der Begriff 'Aufklärung' steht für eine Wertekonfiguration, die - universelle Gültigkeit beanspruchend - Freiheit und Gleichheit zum Allgemeingut erklärt. Eine Analyse historischer 'aufklärerischer' Prozesse verdeutlicht jedoch, dass diese keineswegs das Versprechen von individueller und kollektiver Emanzipation für alle gesellschaftlichen Subjekte gleichermaßen einlösen.Anhand zahlreicher Beispiele lässt sich zeigen, wie die als allgemeingültig postulierten aufklärerischen Werte mit partikularen Interessen religiöser, ethnischer und geschlechtlicher Minderheiten in Konflikt geraten können. Neben theoretischen Fragestellungen zu diesem Themenkomplex erörtern die im Band versammelten Beiträge Fallbeispiele aus dem Zeitraum vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. ISBN 9783770556595 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 451. Artikel-Nr. 193729

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 35,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,30
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer