Philosophie des Fernsehens

ISBN 13: 9783770541546

Philosophie des Fernsehens

9783770541546: Philosophie des Fernsehens

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Fahle, Oliver und Lorenz Engell:
Verlag: Fink, Wilhelm, 02.11.2005. (2005)
ISBN 10: 3770541545 ISBN 13: 9783770541546
Neu kartoniert Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink, Wilhelm, 02.11.2005., 2005. kartoniert. Buchzustand: Neu. 1., Aufl.. 203 S. Das Fernsehen hat den Weltzugriff der späten Moderne bestimmt. Es hat eine globale Wahrnehmung ermöglicht, dabei neue synthetische und spezifische Zeitverhältnisse ausgebildet und Bedingungen für den Konsens festgelegt. Es hat Wahrnehmung und Kommunikation organisiert und mit ihnen und zwischen ihnen auch das Denkvermögen. Es hat das Denken unter Bedingungen gesetzt und ein eigenes Denken in Bewegung gebracht.Die Formen des Fernsehens sind zugleich Medium solcher Denkbewegungen. Sie verdichten sich zu philosophischen Figuren dort, wo sie die Reflexion des Mediums auf sei-ne eigenen Denkmöglichkeiten und Denkbedingungen freilegen. Fernsehen arbeitet und denkt dabei in den Kategorien des Bildes, des Ereignisses und der Serie. Philosophie des Fernsehens ist der Versuch, diese dem Fernsehen eigenen Formen durch begriffliche Reflexion zu modellieren und sie im Medium der Theoriesprache zu rekonstruieren, ohne sie ihr aber zu unterwerfen oder zu subsumieren.Aus dem Inhalt:Ludwig NaglPhilosophische Perspektiven des FernsehensAlexander RoeslerWarum es keine Philosophie des Fernsehens geben kannRalf AdelmannDas Bild des FernsehensClaudia BlümleBlue BoxRichard DienstagStill Life and Real TimeOliver FahleDas Bild und das SichtbareMarkus StauffCaldwell und das FernsehbildMary Ann DoaneInformation, Crisis, CatastrophyLorenz EngellDas Ende des FernsehensKay KirchmannDas Fernsehen als konjunktivistisches MediumMatthias ThieleDer ganz normale WahnsinnHartmut WinklerNicht handelnWolfgang BeilenhoffSerien und FormenHeidemarie SchuhmacherGefühle in SerieVrääth ÖhnerVon der Gewöhnlichkeit des UnheimlichenJürgen TrinksPhantasie - Möglichkeit - Serialität ISBN 9783770541546 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 361. Artikel-Nr. 193562

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 37,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Oliver Fahle
Verlag: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Okt 2005 (2005)
ISBN 10: 3770541545 ISBN 13: 9783770541546
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Okt 2005, 2005. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 239x159x20 mm. Neuware - Oliver Fahle, geb. 1969, ist Film- und Fernsehwissenschaftler und lehrt Wahrnehmungslehre, Geschichte und Theorie der Kommunikation und der Medien an der Bauhaus-Universität Weimar. 203 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783770541546

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 37,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer