Unser Commercium: Goethes und Schillers Literaturpolitik (Veröffentlichungen der Deutschen Schillergesellschaft)

5 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783768199766: Unser Commercium: Goethes und Schillers Literaturpolitik (Veröffentlichungen der Deutschen Schillergesellschaft)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Barner Wilfried Eberhard Lämmert und Norbert Oellers (Hgg.)
Verlag: Stuttgart : Cotta, (1984)
ISBN 10: 3768199762 ISBN 13: 9783768199766
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Chiemgauer Internet Antiquariat
(Altenmarkt, BAY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart : Cotta, 1984. ERSTAUSGABE. 626 S. ; 22 cm Originalleinen mit Original-Schutzumschlag. Am oberen Rand des Vorsatzes kleiner Name eines bedeutenden Germanistikprofessors. Sonst frisches Exemplar im Originalschuber. Veröffentlichungen der Deutschen Schillergesellschaft, Band 429 - Mit Beiträgen u.a. von Helmut Brandt, Friedrich Sengle, Helmut Koopmann, Leif Ludwig Albertsen, Horst Günther, Klaus-Detlef Müller, Dorothea Kuhn, Sven-Aage Jörgensen, Norbert Oellers, Victor Lange, David E. Wellbery, Herbert Kraft. Sprache: Deutsch. Gewicht in Gramm: 783. Artikel-Nr. 168383

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 28,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Barner Wilfried Eberhard Lämmert und Norbert Oellers (Hgg.)
Verlag: Stuttgart : Cotta, (1984)
ISBN 10: 3768199762 ISBN 13: 9783768199766
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart : Cotta, 1984. Buchzustand: Sehr gut. 626 S. ; 22 cm. Sehr gutes Ex. - BEDINGUNGEN DER KLASSIK - "BÜNDNISPOLITIK" - PUBLIKUM - Wilfried Barner: Einführung - Helmut Brandt: "Die )hochgesinnte( Verschwörung gegen das Publikum" Anmerkungen zum Goethe-Schiller-Bündnis - T J Reed: Ecclesia militans: Weimarer Klassik als Opposition - Friedrich Sengle: Die )Xenien( Goethes und Schillers als Dokument eines Generationskampfes - Helmut Koopmann: Dichter, Kritiker, Publikum Schillers und Goethes Rezensionen als Indikatoren einer sich wandelnden Literaturkritik - Leif Ludwig Albertsen: Klassizismus und Klassik in der Metrik Wollten Goethe und Schiller auf diesem Gebiet eine neue Norm aufstellen, und was gelang ihnen? - Horst Günther: Politik der Balance literarischer Mächte - Klaus-Detlef Müller: Schiller und das Mäzenat Zu den Entstehungsbedingungen der )Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen( - Dorothea Kuhn: Schiller und Goethe in ihrer Beziehung zu Johann Friedrich Cotta oder: Das Rollenspiel zwischen Autor und Verleger - Sven-Aage J0rgensen: Ist eine Weimarer Klassik ohne Wieland denkbar? - IÄSTHETIK UND DRAMA - Norbert Oellers: Einführung - Victor Lange: Das Schöne und die Fantasie Zu Goethes ästhetischer Theorie - David E Wellbery: Die Grenzen des Idyllischen bei Goethe - Friedrich A Kittler: Carlos als Carlsschüler Ein Familiengemälde in einem fürstlichen Hause - Herbert Kraft: " alle Jahre einmal als ein Wahrzeichen" Goethes Lustspiel )Der Groß-Cophta( - Peter Pütz: Nähe und Ferne zur Antike: )Iphigenie( und )Maria Stuart" - Klaus Weimar: "Ihr Götter!" - Rolf-Peter Janz: Antike und Moderne in Schillers )Braut von Messina( - Dieter Borchmeyer: " dem Naturalism in der Kunst offen und ehrlich den Krieg zu erklären " Zu Goethes und Schillers Bühnenreform - III BRIEFWECHSEL, EPIK UND BALLADEN NACHWIRKUNGEN - Eberhard Lämmert: Einführung - Wilfried Barner: "Die Verschiedenheit unserer Naturen" Zu Goethes und Schillers Briefwechsel über )Wilhelm Meisters Lehrjahre( - Karl-Heinz Hahn: Lesarten zum Briefwechsel zwischen Goethe und Schiller Beitrag zur Rezeptionsgeschichte der Korrespondenz - Gerhard Neumann: Die Anfänge deutscher Novellistik Schillers )Verbrecher aus verlorener Ehre( - Goethes Unterhaltun-gen deutscher Ausgewanderten" - Bernd Witte: Das Opfer der Schlange Zur Auseinandersetzung Goethes mit Schiller in den Unterhaltungen deutscher Ausgewandertem und im )Märchen( - Christa Bürger: )Hermann und Dorothea( oder: Die Wirklichkeit als Ideal - Norbert Oellers: Goethes und Schillers Balladen vom Juni 1797 - auch Nebenwerke zu )Hermann und Dorothea( und )Wal-lenstein( - Thomas P Saine: Goethes Roman )Campagne in Frankreich 1792( - Ernst Behler : Die Wirkung Goethes und Schillers auf die Brüder Schlegel - Peter Boerner: Goethe gehört der Welt und Schiller den Deutschen Reaktionen des Auslands auf die Großen von Weimar, von Madame de Staël bis zu unserer Zeit - Eberhard Lämmert: "Von Ihnen dependir' ich unüberwindlich" Über die Macht des Vorbildlichen in der Literaturgeschichte. ISBN 3768199762 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1000 Originalleinen mit Schutzumschlag. Artikel-Nr. 1047932

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer