Buchners Kolleg. Themen Geschichte. Imperialismus: Expansion im Industriezeitalter

 
9783766146939: Buchners Kolleg. Themen Geschichte. Imperialismus: Expansion im Industriezeitalter

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Boris Barth
Verlag: Buchners Verlag, Bamberg (2007)
ISBN 10: 3766146939 ISBN 13: 9783766146939
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchners Verlag, Bamberg, 2007. textmarker-Anstreichungen auf ca. 20 Seiten, 152 S., Abb., Pappband, geb. Unter Mitarbeit von Harald Focke. U.a. auch zu China und Japan in der Kolonialära. Buchners Kolleg Themen Geschichte 600. Artikel-Nr. 67272

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,25
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Boris Barth
Verlag: C.C. Buchner (2007)
ISBN 10: 3766146939 ISBN 13: 9783766146939
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung C.C. Buchner, 2007. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut - Der Band Imperialismus aus der Reihe Buchners Kolleg. Themen Geschichte spannt den Bogen von der europäischen Expansion der Frühen Neuzeit über das Zeitalter des Imperialismus bis zum Ende der Kolonialreiche und den Folgen des Kolonialismus für unsere heutige globalisierte Welt. Die Schwerpunkte bilden Großbritannien als Prototyp des europäischen Imperialismus, die USA als lateinamerikanische und pazifische Kolonialmacht sowie insbesondere China und Japan, deren unterschiedliche Reaktionen auf die westliche Herausforderung exemplarische Zugangswege für das Verständnis dieses komplexen weltgeschichtlichen Vorgangs aus dem Blickwinkel außereuropäischer Kulturen eröffnen. Das Besondere an dem Band Imperialismus ist: sein überschaubarer, klar strukturierter Aufbau und seine gut lesbare Sprache das differenzierte und für einen multiperspektivischen Unterricht geeignete Quellenmaterial die Erweiterung einzelner Themeneinheiten durch sorgfältig erläuterte, epochenübergreifende Grundbegriffe (Imperien, Globalisierung) die Vertiefung der Methodenkompetenz durch integrierte Methodenbausteine (Statistiken und Karikaturen) das vielfältige, methodisch-didaktisch aufgearbeitete Bild- und Kartenmaterial eine umfangreiche und schülergerechte Literaturliste, die dem neuesten Forschungsstand zu den verschiedenen Themenschwerpunkten Rechnung trägt Internet-Tipps Aus dem Inhalt 1 Vom Kolonialismus zum Imperialismus Methoden-Baustein: Statistiken 2 Europäische Varianten imperialistischer Politik 2.1 Das britische Empire als Vorbild 2.2 Die Aufteilung der Welt unter den imperialistischen Mächten 2.3 Legitimation und Praxis europäischer Kolonialherrschaft 3 US-Imperialismus im 19. und frühen 20. Jahrhundert 3.1 Von der kontinentalen zur überseeischen Expansion 3.2 Auf dem Weg zur imperialen Macht Grundbegriff: Imperien 4 China und Japan im Zeitalter des Imperialismus 4.1 China und die imperialistischen Mächte 4.2 Japans Weg in die Moderne Methoden-Baustein: Karikaturen 5 Das Ende des Kolonialzeitalters Grundbegriff: Globalisierung Kompetenter Umgang mit Quellen Literatur- und Internethinweise Personen- und Sachregister Stimmen zum Buch: . eine sehr große Hilfe bei der Vorbereitung meiner Schüler auf das Zentralabitur in Niedersachsen. Neben den fachmethodischen Stärken (ausgewogene Mischung aus Darstellungstext und Quellen; ansprechende Quellen, gut verständliche Darstellungstexte) ist besonders hervorzuheben, dass sich die Themen zu 100% mit den Vorgaben des nds. Kultusministeriums decken. Dies unterscheidet Ihre Bände auch von den Ausgaben anderer Verlage. Hier finden Sie eine Rezension des Georg-Eckert-Instituts für Schulbuchforschung. 152 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF3003178540

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer