Gluck. Sein Leben ? Seine Musik

 
9783761821664: Gluck. Sein Leben ? Seine Musik
Reseña del editor:

wurde ersetzt durch BVK 2378 = ISBN 9783761823781
Die locker zu lesende Biografie fußt auf Gerhard Crolls Ergebnissen seiner fünf Jahrzehnte währenden Forschungs- und Sammeltätigkeit zu Leben und Werk Glucks. Sie bietet endlich wieder eine Gesamtdarstellung, auf der Basis neuester wissenschaftlicher bzw. biografischer Erkenntnisse. Ausgehend von der Familiengeschichte in der Oberpfalz und in Böhmen zeichnen Gerhard und Renate Croll den Lebensweg des Europäers Gluck in Oberitalien, in Paris und in Wien nach. Seine Werke werden im zeitgeschichtlichen Kontext behandelt und in biografische Zusammenhänge eingebettet, ausgewählte Opern werden ausfürhlich und anschaulich nacherzählt. Immer sind die Beschreibungen der Kompositionen leicht nachvollziehbar. Für Musikliebhaber, die sich nicht nur für Gluck und die Oper, sondern auch für Neben- Persönlichkeiten und die Zeitgeschichte interessieren. - Spannend zu lesende Biografie mit wissenschaftlichem Hintergrund - Bietet Einblicke in die Zeit- und Operngeschichte des 18. Jahrhunderts Die Autoren Gerhard Croll studierte Musikwissenschaft in Göttingen bei Rudolf Gerber. 1966 gründete er an der Paris-London-Universität Salzburg das Institut für Musikwissenschaft; seit 1993 ist er emeritiert. Zwischen 1960 und 1990 war er Editionsleiter der Gluck-Gesamtausgabe, er ist Herausgeber der Gluck-Studien und wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Neuen Mozart-Ausgabe. Renate Croll studierte am Düsseldorfer Konservatorium Klavier (mit Abschluss Staatlich geprüfte Privatmusiklehrerin) und ist an der wissenschaftlichen Arbeit von Gerhard Croll beteiligt gewesen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 20,00
Von Österreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Croll, Gerhard und Renate Croll:
Verlag: Kassel: Bärenreiter (2010)
ISBN 10: 3761821662 ISBN 13: 9783761821664
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kassel: Bärenreiter, 2010. Pappe, Fadenheftung, 25 cm. 287 S. mit 4 Farbtafeln, SW-Fotos im Text und Kartenskizze. Schönes Exemplar fast ohne Gebrauchsspuren. - Mit Bibliographie, Anmerkungen und Index (2 Register). cm [Konto und Versand in Deutschland / Schweizer überweisen per SEPA kostenfrei] Sprache: Deutsch. - Gewicht in Gramm: 600. - Stichworte: Musik, Christoph Willibald Gluck, Musikgeschichte, Musikwissenschaft, Biographie, Komponisten, Tonkunst, Oper, Händel, Wien, Ballett, Alceste, 18. Jahrhundert, Theater, Schauspiel. -. Artikel-Nr. 11072

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer