Freiheit, die ich fürchte. Der Staat entmachtet seine Bürger

 
9783761081129: Freiheit, die ich fürchte. Der Staat entmachtet seine Bürger
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783453070226: Freiheit, die ich fürchte. Der Staat entmachtet seine Bürger

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3453070224 ISBN 13:  9783453070226
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ulrich Wickert
ISBN 10: 376108112X ISBN 13: 9783761081129
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 1981. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M0376108112X-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,79
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Wickert, Ulrich
Verlag: Königstein/Ts. : Athenäum-Verlag
ISBN 10: 376108112X ISBN 13: 9783761081129
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Königstein/Ts. : Athenäum-Verlag. Zustand: Gut. Umfang/Format: VI, 165 Seiten , 21 cm Erscheinungsjahr: 1981 Schlagwörter: Deutschland Bundesrepublik Was wurde aus dem mündigen Bürger und seinen Idealen? Ulrich Wickert, bekannt als Fernsehautor, untersucht die Lage der Bonner Republik, in deren Wert-System Leistung, Ordnung und Sicherheit an erster Stelle stehen. Beeinflußt von politischen Ängsten und Konfliktscheu entwickelt sich der Staat unter dem Leitmotiv Stabilität zu einer despotischen Bürokratie, deren Denkweise unser öffentliches und privates Leben immer stärker beeinflußt. Doch das ausschließliche Streben nach Stabilität birgt die Gefahr der Instabilität, da unsere Politik, besonders in den Augen der jungen Generation, keine echten Ideale und keine Hoffnung auf eine selbstgestaltete Zukunft mehr erkennen läßt. Wickerts Untersuchung erhebt sich über den Streit der Parteien um die Macht und fordert dazu auf, sich den aktuellen Problemen zuzuwenden. Sein Buch ist ein wichtiger Beitrag in einer Zeit der materiellen und der geistigen Krise. Ulrich Wickert ,geboren 1942 in Tokio,Studium der Politischen Wissenschaften in Bonn und an der Wesleyan University, Connecticut (USA), 1968 Staatsexamen in Rechtswissenschaften. Autor zahlreicher Hörfunk- und Fernsehdokumentationen und acht Jahre lang Redakteur und Moderator eines kritischen Fernsehmagazins. Heute arbeitet er als Auslandskorrespondent des Deutschen Fernsehens (ARD) in Paris. gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren, Bleistiftanstreichungen im Text stammen von einer ehemaligen Insellektorin und sind sehr interessant Gern können sie Ihr Buch per Rechnung bestellen. Hardcover. Artikel-Nr. B00024356

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Wickert, Ulrich:
Verlag: Königstein/Ts. : Athenäum-Verlag, (1981)
ISBN 10: 376108112X ISBN 13: 9783761081129
Gebraucht kart. Anzahl: 1
Anbieter
Schürmann/ Kiewning GbR
(Zierenberg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Königstein/Ts. : Athenäum-Verlag, 1981. kart. Zustand: Gut. VI, 165 S. ; 21 cm 012107 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Artikel-Nr. 33263

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

wickert, ulrich
Verlag: athenäum-verlag, königstein (1981)
ISBN 10: 376108112X ISBN 13: 9783761081129
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
alt-saarbrücker antiquariat g.w.melling
(Saarbrücken, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung athenäum-verlag, königstein, 1981. Softcover. Zustand: Sehr gut. oktav Softcover. sehr gutes exemplar. ungelesen; 162 seiten 600 Gramm. Artikel-Nr. 4398ak

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer