Die Götter des Zweistromlandes. Kulte, Mythen, Epen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783760823065: Die Götter des Zweistromlandes. Kulte, Mythen, Epen

With invoice - Shipment from Germany

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Brigitte Groneberg
ISBN 10: 3760823068 ISBN 13: 9783760823065
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. GY-RYPL-6DIE

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 185,45
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Brigitte Groneberg
ISBN 10: 3760823068 ISBN 13: 9783760823065
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. 61R-1QX-5DB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 185,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Brigitte Groneberg (Autor) Direktorin Seminar für Keilschriftforschung Institut für Alte Geschichte Universität Göttingen
Verlag: Artemis & Winkler (2004)
ISBN 10: 3760823068 ISBN 13: 9783760823065
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Artemis & Winkler, 2004. Hardcover. Buchzustand: gut. 2004. Möge dein Herz um meinetwillen sich umwenden und an seinen Platz zurückkehren Deine großen Taten sind einzigartig - deine Größe wird überall gepriesen - junge Frau, Inanna, dich zu preisen ist süß!" Die Göttin Inanna-Ischtar vereinigte in ihrer Person die unterschiedlichsten Eigenschaften Heilgöttin, Fruchtbarkeits- und Liebesgöttin, sie ist aber auch Kriegsgöttin, die den Herrscher bei seinen Eroberungen unterstützte. Von 3000 bis 500 v. Chr. reichte die Herrschaft der Sumerer, Babylonier und Assyrer über das Land zwischen Euphrat und Tigris. Hier entstand eine der ersten städtischen Kulturen der Menschheit. Die Namen einiger der zahlreichen Götter - wie Baal oder Marduk - des Zweistromlandes kennen wir aus der Bibel. Aber was waren ihre Funktionen und in welchen Beziehungen standen sie zueinander? AutorBrigitte Groneberg ist Direktorin des Seminars für Keilschrift- forschung am Institut für Alte Geschichte an der Universität Göttingen. Die Götter des Zweistromlandes. Kulte, Mythen, Epen [Gebundene Ausgabe] Brigitte Groneberg (Autor) Direktorin Seminar für Keilschriftforschung Institut für Alte Geschichte Universität Göttingen Göttin Inanna-Ischtar Heilgöttin Fruchtbarkeitsgöttin Liebesgöttin Kriegsgöttin Herrscher Eroberungen Herrschaft der Sumerer Babylonier Assyrer Land zwischen Euphrat und Tigris städtische Kulturen der Menschheit Baal Marduk Zweistromland Bibel Die Götter des Zweistromlandes Zusatzinfo zahlr. schw.-w. Abb. Sprache deutsch Maße 205 x 130 mm Einbandart gebunden Geschichte Altertum Antike Mesopotamien Religion ISBN-10 3-7608-2306-8 / 3760823068 ISBN-13 978-3-7608-2306-5 / 9783760823065 Göttin Inanna-Ischtar Heilgöttin Fruchtbarkeitsgöttin Liebesgöttin Kriegsgöttin Herrscher Eroberungen Herrschaft der Sumerer Babylonier Assyrer Land zwischen Euphrat und Tigris städtische Kulturen der Menschheit Baal Marduk Zweistromland Bibel Göttin Inanna-Ischtar Heilgöttin Fruchtbarkeitsgöttin Liebesgöttin Kriegsgöttin Herrscher Eroberungen Herrschaft der Sumerer Babylonier Assyrer Land zwischen Euphrat und Tigris städtische Kulturen der Menschheit Baal Marduk Zweistromland Bibel In deutscher Sprache. 290 pages. 20,8 x 13,8 x 2,8 cm. Artikel-Nr. BN19043

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 189,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer