Honoré de Balzac Oberst Chabert

ISBN 13: 9783738789461

Oberst Chabert

 
9783738789461: Oberst Chabert

Niedertracht und Egoismus stehen im Zentrum von »Oberst Chabert«, der wohl bekannteste Erzählung von Honoré de Balzac (1799 – 1850): Der titelgebende napoleonische Offizier wird 1807 während der Schlacht bei Eylau in Ostpreußen schwer verwundet und für tot erklärt. Tatsächlich jedoch hat Chabert überlebt und kehrt nach langer Irrfahrt nach Paris zurück. Dort hat seine Frau inzwischen wieder geheiratet und sein Vermögen an sich gebracht. Trotz der Hilfe eines befreundeten Rechtsanwalts gelingt es Chabert nicht, auch nur einen kleinen Teil seines Geldes zurückzuerhalten. Die Erzählung schließt mit dem berühmten Satz: »Alle Schrecklichkeiten, die ein phantasievoller Dichter erfinden könnte, sind nichts gegen die Wahrheit.«

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben