Herz an Hirn: Shut up!!!

5 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783738652000: Herz an Hirn: Shut up!!!
Vom Verlag:

Herz an Hirn: Shut up!!! - Eine wörtlich zu nehmende Aufforderung für alle, die wieder aus dem Herzen heraus lieben wollen und nicht nur aus dem Verstand. Für Liebhaber von ChickLit und leichter Unterhaltung VÖLLIG UNGEEIGNET. Die Protagonistin LENA ist eine Frau wie so viele jeden Alters: Herz und Hirn liegen bei ihr im absoluten Clinch. Dank schlechter Erfahrungen in der Liebe misstraut Lena nur noch. Ihr Bauchgefühl ignoriert sie lange Zeit total. Stattdessen übernehmen ihre Logik und der Verstand das Kommando über ihre Gefühle. Jeden einzelnen der unzähligen, guten Ratschläge und Tipps ihrer besten Freundin MIRJANA schlägt sie dickköpfig in den Wind. Wie aber die Vergangenheit abhaken, wenn Dinge passieren, die das fast unmöglich machen? Wenn man vor lauter Angst, wieder in Sachen Liebe auf die Nase fallen zu können, nur noch herumzickt und überreagiert? Wenn man das Opfer widerlicher Intrigen wird? Wenn man allem und jedem mehr glaubt und vertraut als dem eigenen Partner? Und dann der Schock: Dass Liebe und Beziehung auf diese Art niemals funktionieren können, begreift Lena erst, als sie beides verliert. Aber lernt sie auch daraus? Und vor allem: Kann sie PATRICK zurückgewinnen? Herz an Hirn: Shut up!!! - Ein unterhaltsamer, aber tiefgründiger Roman mit Intrigen, Herz und Humor. Mit vielen direkten und indirekten psychologischen Tipps zum Nachdenken über sich selbst und die Liebe. Für all diejenigen, die sich nicht mehr wie Lena aus Angst an der Vergangenheit festhalten wollen und bei denen das Herz dem Hirn auch schon verzweifelt zugebrüllt hat: SHUT UP!!! Ach ja, eins noch: Sehr saloppe, schnoddrige oder "unanständige" Äußerungen der Protagonisten waren unvermeidbar. Ergo: Wer großen Wert legt auf eine durchgehend sehr gewählte, vornehme Ausdrucksweise, sollte dieses Buch NICHT lesen. Selbstverständlich "neue" dtsch. Rechtschreibung und bis auf ganz wenige Ausnahmen mit vom Duden empfohlener Schreibweise.

Über den Autor:

Sara Lea Fuentes lebt mit ihrem Hund in der Nähe von München und arbeitet im Hauptberuf als psychologischer Coach. Ihre größte Leidenschaft war immer schon das Schreiben. „Für mich gab es nie die Frage, in welchem Genre ich schreiben möchte. Das wusste ich immer schon: Liebesromane. Die Liebe ist nämlich eine ganz verrückte und verzwickte Sache. Irgendwie schafft sie es immer, einen zum Wahnsinn zu treiben. Aber eines ist sicher: Auch wenn es oft mit ihr nicht geht, ohne sie geht schon gar nichts." Weitere Infos auf meiner Homepage.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben