Die Bausparkassen im Frühjahr 2006

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783737935722: Die Bausparkassen im Frühjahr 2006
Reseña del editor:

Die Bausparkassen befinden sich im Frühjahr 2006 in einer ambivalenten Situation: Einerseits belasten die schwache Bautätigkeit sowie der sich verschärfende Wettbewerb unter den Finanzdienstleistern. Andererseits dürften die Bausparkassen von der sich abzeichnenden Zinswende, wie auch von Vorzieheffekten aufgrund der für 2007 geplanten Mehrwertsteuererhöhung profitieren. 2005 hat der Marktführer Schwäbisch Hall neue Rekordwerte bei Ergebnis und Neugeschäft erzielt und den Marktanteil weiter ausgebaut. Die Nummer 2 der Branche, die BHW, ist dagegen tief in die Verlustzone gerutscht. Generell profitiert der Bausparer bei Abschluss eines Bausparvertrages von günstigen Darlehenszinsen und einer hohen Planungssicherheit. Experten raten aber, vor der Zuteilung des Darlehens den Effektivzinssatz der Bausparkasse mit dem Hypothekenzins bei den Banken und Sparkassen zu vergleichen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben