Untersuchungen über das Rückenmark des Igels

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783737203531: Untersuchungen über das Rückenmark des Igels
Vom Verlag:

Der histologischen Untersuchungen, die sich auf das Rückenmark der höheren Tiere, insbesondere der Säugetiere beziehen, sind nur äusserst wenige, so dass man die Arbeit Waldeyers über das Gorillamark als die einzige vollständige Monographie eines Säugetierrückenmarks hinstellen darf. Einen Beitrag zu liefern zur Förderung dieser Idee ist der Zweck der folgenden Abhandlung, jedoch liegt es der Absicht des Verfassers durchaus fern diese Veröffentlichung etwa als eine vollständige monographische Bearbeitung des Themas hinzustellen. Das Rückenmark des Igels wurde gewählt, weil dasselbe seiner äusseren Form wegen bereits auffällig ist und ausser einigen ganz kurzen Angaben von O. Kaiser in seiner Schrift über die Funktionen der Ganglienzellen des Halsmarks noch keine Bearbeitung erfahren hat. Ausserdem gehört der Igel zu einer wenigstens bei uns nicht allzu verbreiteten Säugetierfamilie (Insektivoren), welche in mannigfacher Beziehung Besonderheiten aufweist. [...] Dieses wissenschaftliche Buch ist ein Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1899.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben