YUMA,Sohn des Flusses (German Edition)

 
9783732315550: YUMA,Sohn des Flusses (German Edition)

"Yuma, Sohn des Flusses" erzählt eine wahre Geschichte eines erst 8 Wochen alten kleinen Berner Sennen Welpen.Von dem Zeitpunkt an wo er sein neues Heim bezieht bis zu seinem ersten Lebensjahr bei uns. "Es sind alltägliche, abenteuerlustige und des öfteren chaotische Geschichten von einem quirligen und hyperaktiven Hundewelpen. Das Buch beschreibt auch eine super-schnelle und rekordverdächtige Laufbahn eines Berner Junghundes auf seinem Weg von ganz unten bis ganz oben in der Rangordnung einer bisdahin ruhigen und geordneten Familienidylle." Yuma bedeutet, aus indianischer Überlieferung übersetzt " Sohn des ruhenden Flusses" Stille Wasser können tief sein und diesen Namen versuchte er in allen Belangen gerecht zu werden. Yuma arbeitete fieberhaft daran und es bestand keinerlei Zweifel mehr. Eines Tages wird er der Berner sein der diesen Namen mit Recht und mit Stolz trägt. Erste Anzeichen dafür sind schon ganz deutlich erkennbar.Und dann wird er... "YUMA...Sohn des ruhenden Flusses" sein !!!

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

From the Author:

Am heutigen 2. Advent schreibe ich euch über eine tolle Erfahrung die ich im Moment erfahren darf.Ich lasse euch einmal an etwas, für mich, unglaublichem teilhaben, was mich in den letzten 14 Tagen innerlich sehr aufgewühlt hat und seitdem auch sehr bewegt. Nicht unglaublich, weil ich einem lieben Menschen nicht glauben wollte sondern weil mich ihre Worte unglaublich tief berührten. Ich kann dieses Gefühl, dass in mir ausgelöst wurde, nicht in die richtigen Worte fassen. Vor ein paar Tagen bekam ich von einer sehr guten Facebook Freundin eine Mail die mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht.Als ich begann unser Buch zuschreiben hatte ich nicht das Ziel vor Augen, eines Tages reich damit zu werden. Denn das tue ich sowieso nicht. Wie ihr ja wisst liegt mein reiner Verdienst pro verkauftes Buch bei gerade Mal einem Euro und zwölf Cent. Aber ich bin reich an Erfahrung und Erlebtem geworden das ich um nichts missen möchte.Mein Ziel war damals, einigen von euch an unserem Leben mit Yuma teilhaben zu lassen und etwas Freude zu übermitteln mit unseren chaotischen Geschichten. Ich spürte damals, als ich das erste Mal über unsere Runden und Tage mit Yuma in einigen Berner Sennen Gruppen geschrieben hatte, dass vielen unsere Geschichten gefallen haben und zum Lachen brachte. Freunde aus diesen Gruppen ermutigten mich dazu endlich doch mit einem Buch anzufangen. Und so entstand dieses Buch nach Monaten der Vorbereitungen. Und es hat sich jetzt schon für mich gelohnt.Ich weiß, dass meine liebe Facebook Freundin  zwei Bücher von uns besitzt. Eines hat Sie für sich selbst gekauft und eines für ihre, leider inzwischen verstorbene Mama. Ihre Mama sagte eines Tages, nachdem Sie das Buch schon zum 3. Mal gelesen hatte, auf dem Krankenbett liegend zu ihrer Tochter: " Weißt du, jetzt habe ich keine Angst mehr zu sterben". Kurze Zeit später verstarb sie. Ich weiß nicht was unsere Geschichten bei ihrer Mama diese Reaktion ausgelöst hat. Vielleicht hat Sie beim Lesen Ihre innere Ruhe und Frieden gefunden...wer weiß!Meine liebe Freundin erkrankte leider Gottes an Krebs und Ihr wurde ein Tumor erfolgreich entfernt. Auch die nachfolgende Kernspin Untersuchung blieb ohne Befund und das freut mich wirklich so sehr für Sie. Leider muss Sie sich noch einer Chemotherapie unterziehen bis zur völligen Genesung. Sie hat mir auch erzählt das sie zur jeder Bestrahlungstherapie auch unsere Bücher mit ins Krankenhaus nimmt und somit immer bei sich hat. Das von Ihrer Mama und ihr eigenes Exemplar.Jeder Mensch empfindet auf seine eigene Art Gegenwärtiges oder Erlebtes für sich alleine anders. Jeder Duft einer Blume, jeder Baum, jede Pflanze in der Natur und jede Farbe in ihr die wir erkennen, wird von jedem einzelnen Menschen individuell wahrgenommen.  Vielleicht bestärken wir mit dem Buch auch, für ein paar Menschen, den Glauben an sich selbst herzustellen und das es sich lohnt für ein Ziel vor Augen zu kämpfen. Vielleicht ist es aber auch Hoffnung...Hoffnung, dass es ab jetzt nur besser werden kann.Oftmals sind es die kleinen Dinge des Lebens die das Herz erfreuen und Großes bewirken.Ich schaue Yuma an und bin unsagbar stolz auf ihn. Denn er ist der Grund, der mich dazu bewog, dieses Buch entstehen zu lassen.Unsere Mission, anderen Menschen etwas Freude zubereiten und das reale, harte  Leben für eine Weile zu vergessen >ja, etwas leichter zu ertragen <, ist jetzt schon erfüllt.Auf diesem Wege wünschen wir unserer lieben Freundin alles erdenklich Gute und drücken ihr alle unsere Daumen und Pfoten  für eine vollständige Heilung ihrer schlimmen Krankheit.An diesem heutigen Tag zünde ich zwei Kerzen an. Eine für meine liebe Freundin  und die andere für alle anderen denen es zurzeit nicht so gut geht.Wir wünschen euch allen einen friedvollen und schönen 2. AdventYuma & Ich

About the Author:

Steckbrief Mein Name ist Heinz Umbach und ich bin am 09. Januar 1961 in einem kleinen und sehr schönen Eifeldorf namens Schalkenmehren, in der Nähe vom Nürburgring geboren. Nach dem Hauptschulabschluss begann ich 1976 eine Lehre als Heizungsbauer und Gas-Wasserinstallateur wo ich auch bis 1981 tätig war. 1981 eröffnete sich für mich mein Kindheitstraum, irgendwann einmal einen Bagger zu fahren, beherrschen zu können und wechselte in die Straßenbau Branche wo ich bis zum heutigen Tage beruflich im Eifel-Mosel-Hunsrück Raum als Baumaschinenführer unterwegs bin. Zwischenzeitlich, um genau zu sein 1986, lernte ich meine Frau kennen und wir heirateten in auch diesem Jahr Hunde und Tiere spielten und spielen in meinem (unserem) Leben immer eine sehr wichtige Rolle.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben