Crasemann, Sigrid AHNENSOG

ISBN 13: 9783732292028

AHNENSOG

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783732292028: AHNENSOG
Vom Verlag:

Dem Ahnensog nachspüren, ihn aufdecken, ihm entkommen. Ketten sprengen, Fesseln lösen. Niederschrift des Lebens einer Frau in autobiografischen Reflexionen. Suche nach Wahrhaftigkeit. Sich preisgeben im Ringen um das Recht und das Auffinden der eigenen Melodie. Falschheit und Lüge abwerfen in Liebe zur Wandlung mit einem weiten Herzen. Brennender Freiheitsdrang will die eigene Verleugnung beenden, den Himmel aufreißen. Ein Stück Zeitgeschichte der zweiten Hälfte des 20. Jhdts., ein Hamburger Sittengemälde. Wellenbewegung aus der Tiefe, eingestreut in den Fluss des Textes: Bilder aus dem eigenen Oeuvre.

Über den Autor:

Sigrid Crasemann wurde 1943 in Hamburg zur Zeit des Feuersturms geboren. In der Zeit von 1964 bis 1969 studierte sie Bildende Kunst an der HBK Berlin und der HfBK Hamburg. Sie widmete sich über zwanzig Jahre den ostasiatischen Bewegungskünsten. Von 1972 bis 1985 unterrichtete sie als Kunsterzieherin in Hamburg am Gymnasium Allee und von 1985 bis 2004 am Gymnasium Blankenese. Seit 1985 arbeitet sie als Freie Künstlerin in Wort und Bild in Hamburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Crasemann, Sigrid
Verlag: Books On Demand (2013)
ISBN 10: 3732292029 ISBN 13: 9783732292028
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Books On Demand, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Wie neu Leichte Lagerspuren - Dem Ahnensog nachspüren, ihn aufdecken, ihm entkommen. Ketten sprengen, Fesseln lösen. Niederschrift des Lebens einer Frau in autobiografischen Reflexionen. Suche nach Wahrhaftigkeit. Sich preisgeben im Ringen um das Recht und das Auffinden der eigenen Melodie. Falschheit und Lüge abwerfen in Liebe zur Wandlung mit einem weiten Herzen. Brennender Freiheitsdrang will die eigene Verleugnung beenden, den Himmel aufreißen. Ein Stück Zeitgeschichte der zweiten Hälfte des 20. Jhdts., ein Hamburger Sittengemälde. Wellenbewegung aus der Tiefe, eingestreut in den Fluss des Textes: Bilder aus dem eigenen Oeuvre. 424 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000906622

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 14,34
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer