Siehste, Das War Nun Das Leben!

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783732285686: Siehste, Das War Nun Das Leben!
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Mit dem Titel "Siehste, das war nun das Leben" beschreiben die Autoren Adolf und Marius Bill das wechselvolle Leben der Familie Bill in den Wirren des zwanzigsten Jahrhunderts und ihre "Wanderung" durch Europa, von Bohmen uber Galizien und Warthegau nach Sachsen-Anhalt. Der 120 Seiten starke Band, mit vielen, teils farbigen Abbildungen illustriert, zeigt die warmherzig und eindrucklich erzahlte Geschichte der Familie Bill. Es handelt sich dabei jedoch nicht einfach um eine Familiengeschichte. Die Autoren liessen die wechselvolle deutsche und europaische Geschichte am Beispiel Ihrer Familie lebendig werden. Die spannenden Wendungen in der Familiengeschichte ab 1823 bildeten zugleich eine lange Spanne der Zeitgeschichte ab, die dem Leser auch auf der Basis von teils mundlich uberlieferten Erzahlungen und Berichten nahe gebracht werden."

Biografía del autor:

Adolf Bill ist wahrend der Kriegszeit in Kutschawola, Kreis Kalisch (heutiges Polen), geboren worden. Als Kind erlebte er die Flucht aus Polen mit. Seine Eltern wurden nach der Flucht im Kreis Wittenberg angesiedelt. Dort ging er zur Schule, machte eine Lehre in der Landwirtschaft, studierte an der Fachschule in Naumburg und spater an der Hochschule in Bernburg mit dem Abschluss als Dipl. Agraringenieur. Er arbeitete unter anderem mehrere Jahre in der Landwirtschaft als Zootechniker und Vorsitzender der LPG. Dann wurde er zum Fleischkombinat in Dessau delegiert. Uber eine Wahl kam er im Jahre 1974 in den Stadtrat der Stadt Dessau. Dort war er fur die Bereiche Umweltschutz und Wasserwirtschaft zustandig. Nach 12 Jahren ubernahm er fur drei weitere Jahre dieselbe Aufgabe im Bezirk Halle. Mit der Wende wurde er Mitglied des Landtages und Umweltpolitischer Sprecher des Landes Sachsen-Anhalt. Bis zur Rente arbeitete er im Regierungsprasidium in Dessau auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft. Seit der Wende engagiert er sich im Verein der Freunde des Dessau- Worlitzer-Gartenreich und ist dessen stellvertretender Vorsitzender."

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben