Stabilitat Wechselrichtergefuhrter Inselnetze

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783732263028: Stabilitat Wechselrichtergefuhrter Inselnetze
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Das Buch von Markus Jostock behandelt die Beurteilung der Stabilitat von wechselrichtergefuhrten Inselnetzen. Um Energieversorgungsnetze, in denen die elektrische Energie ausschliesslich durch Wechselrichter zur Verfugung gestellt wird, wie es zur Zeit fur die meisten Formen der erneuerbaren Energiequellen der Fall ist. Uber die Stabilitat von elektrischen Energieversorgungsnetzen wird seit vielen Dekaden geforscht. Durch den Siegeszug der erneuerbaren Energien, die vor allem in Deutschland auf Grund der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vom 25. Oktober 2008 eine weite Verbreitung fanden, besteht in Zukunft die Moglichkeit, auch bei einem Netzausfall abgeschlossene Teilnetze im Inselnetzbetrieb, d.h. ohne Verbindung zum europaischen Verbundnetz, weiter zu betreiben. Es stellen sich technische Fragen nach den Moglichkeiten eines solchen Inselnetzbetriebes mit einem besonderen Fokus auf die hohen Anforderungen an die Netzstabilitat und Netzqualitat. Die Abwesenheit von rotierenden Generatoren hat einige Konsequenzen, da Wechselrichter keine rotierende Masse - und damit keine Tragheit - besitzen. Ihre Regeler und Aktoren sind um ein Vielfaches schneller als klassische, rotierende Generatoren. Grosse rotierende Generatoren garantieren durch ihr Massentragheitsmoment eine gewisse Frequenzstabilitat. Werden ahnliche Leistungen von sehr schnell geregelten Wechselrichtern eingespeist, deren Zeitkonstanten bauartbedingt nur ein Bruchteil derer rotierender Generatoren betragen, so konnten Wechselrichter auch mit nur einem Bruchteil des Energieaufwandes durch Storungen im Netz beeinflusst werden. Die Frage nach der Stabilitat solcher Netze scheint berechtigt. Die Analyse des Buches ist nicht auf bestimmte Netztopologien und Strukturen beschrankt und auf Netze verschiedener Spannungsebenen anwendbar. Auch kann die Anzahl der potentiell im Netz enthaltenen Wechselrichter sehr hoch sein und beliebige Wechselrichtermodelle konnen im Gesamtmodell integriert werden. Bis

Biografía del autor:

Markus Jostock studierte von 1993 bis 1999 Elektrotechnik an der Technischen Universitat Kaiserslautern und schloss sein Studium mit der Spezialisierung Regelungstechnik und Software-Systemtechnik als Diplomingenieur ab. Nach Industrietatigkeit, u.a. bei Agilent Technologies und Software AG erhielt er 2010 ein Promotionsstipendium des Nationalen Forschungsfonds Luxemburg und promovierte 2013 mit der vorliegenden Dissertation bei Prof. Jurgen Sachau an der Universitat Luxemburg. Dr. Jostock arbeitet in der Forschungsgruppe "Reliable Networked Energy Systems" an der Uni Luxemburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 2,00
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Markus Jostock
Verlag: Books on Demand (2013)
ISBN 10: 3732263029 ISBN 13: 9783732263028
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Books on Demand, 2013. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03732263029-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 31,51
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer