Tiere auf Burgen und frühen Schlössern

 
9783731900481: Tiere auf Burgen und frühen Schlössern
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Burgen wurden nicht nur von Menschen, sondern auch von zahlreichen Tieren bewohnt. Man benötigte Reit- und Lasttiere, hielt sich Haustiere zur Unterhaltung oder Exoten zur Repräsentation; Schlachttiere und Jagdwild sowie Fische waren Teil der Lebensmittel-versorgung. Daneben waren Tiere in der Bauplastik und auf Wandmalereien in vielfacher Form präsent. Drachen und andere Ungeheuer in und um Burgen finden sich in Burgnamen, in der Literatur und Sagenwelt. Heute sind Burgruinen wichtige Rückzugsgebiete seltener Tiere und Pflanzen. Die Wartburg-Gesellschaft widmete diesem bislang wenig beachteten Thema eine Tagung, auf der Historiker, Archäologen, Archäozoologen, Kunst-historiker und Denkmalpfleger die große Spannweite beleuchteten. Der Band legt diese Vorträge und weitere, ergänzende Aufsätze vor und bietet damit einen spannenden Einblick in das Leben im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Darüber hinaus behandelt ein Kapitel die aktuellen Forschungen zu Burgen und Schlössern Thüringens.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern
Verlag: Imhof Verlag Sep 2016 (2016)
ISBN 10: 3731900483 ISBN 13: 9783731900481
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Imhof Verlag Sep 2016, 2016. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Burgen wurden nicht nur von Menschen, sondern auch von zahlreichen Tieren bewohnt. Man benötigte Reit- und Lasttiere, hielt sich Haustiere zur Unterhaltung oder Exoten zur Repräsentation; Schlachttiere und Jagdwild sowie Fische waren Teil der Lebensmittel-versorgung. Daneben waren Tiere in der Bauplastik und auf Wandmalereien in vielfacher Form präsent. Drachen und andere Ungeheuer in und um Burgen finden sich in Burgnamen, in der Literatur und Sagenwelt. Heute sind Burgruinen wichtige Rückzugsgebiete seltener Tiere und Pflanzen. Die Wartburg-Gesellschaft widmete diesem bislang wenig beachteten Thema eine Tagung, auf der Historiker, Archäologen, Archäozoologen, Kunst-historiker und Denkmalpfleger die große Spannweite beleuchteten. Der Band legt diese Vorträge und weitere, ergänzende Aufsätze vor und bietet damit einen spannenden Einblick in das Leben im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Darüber hinaus behandelt ein Kapitel die aktuellen Forschungen zu Burgen und Schlössern Thüringens. 304 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783731900481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 39,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer