Bozena Nemcová Die Großmutter

ISBN 13: 9783717513087

Die Großmutter

3,21 durchschnittliche Bewertung
( 1.212 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783717513087: Die Großmutter

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Bozena Nemcová
Verlag: Manesse, (1993)
ISBN 10: 3717513087 ISBN 13: 9783717513087
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Maiwald
(Langen, HES, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Manesse, 1993. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gut. 442 Seiten 5. Auflage von 1987 Manesse Verlag, gebundene Ausgabe, 442 Seiten, Schutzumschlag an der Innenseite geklebt, Vermerk auf dem Vorsatz, in gutem Zustand LI-3264 9783717513087 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 222. Artikel-Nr. 37196

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Bozena Nemcová
Verlag: Manesse Verlag, Zürich (1987)
ISBN 10: 3717513087 ISBN 13: 9783717513087
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Dr. Damböck Michael
(Ardagger, Österreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Manesse Verlag, Zürich, 1987. Leinen mit Rückenprägung. Buchzustand: Sehr gut. Zustand des Schutzumschlags: Sehr guter Umschlag. Manesse Bibliothek der Weltliteratur; Übersetzung und Nachwort von Hanna und Peter Demetz; 5. Auflage, 442 Seiten, Lesefaden. - Aus dem Inhalt (Klappentext): "Eine heile Welt schildert die tschechische Dichterin Bozena Nemcova (1820-1862) in ihrer beglückenden Erzählung "Die Großmutter". Er innerungen an die Tage der Kindheit in einem romantischen böhmischen Waldtal sind darin verwoben, zusammen mit reichen Kenntnissen tschechischer Volksbräuche und Märchen. So fallen das folkloristische Detail und die Anlage der Erzählhandlung glückhaft und sinnvoll zusammen. Das ländliche Jahr, mit seinen Spinnabenden und dem Todaustreiben, mit seiner "Langen Nacht" und dem Johanniszauber, entfaltet sich als der eigentliche Rahmen der Handlung: Nach einer reizvollen Ouvertüre nimmt das eigentliche Erzählen seinen Anfang und schreitet vom Fronleichnamsfeste über Herbst-, Weihnachts- und Osterbräuche bis zum Erntedankfest des folgenden Jahres fort. Dabei ist die romanhafte Geschichte von den unglücklich und doch wieder glücklich Liebenden, Mila und Christel, sinnvoll mit den fruchtbaren Gezeiten des ländlichen Jahres zu einer eindrucksvollen Figur verschlungen. - Bozena Nemoca krönt ihre Verschmelzung von Bekenntnis und Folklore durch die ungewöhnliche Kraft ihrer Menschendarstellung. Franz Kafka, der die Dichterin seit seiner Schulzeit verehrte, sprach geradezu von der "Meisterschaft" ihrer Charakterzeichnung. In Großmutter tritt dem Leser zugleich ein Charakter von gesättigter Individualität und eine strahlende Weltordnung entgegen. Volkstümliche Weisheit, unermüdliche tätige Liebe für den Menschen und die stumme Kreatur, eine unverletzte Humanität, liebende Wärme, strenge Innigkeit, unwandelbare Treue, das alles fügt sich zum beispielhaften Bild eines Frauentums, das auch jenseits seines Volkskreises dauernde Gültigkeit besitzt. Bewundernswert, wie es dabei der Erzählerin gelingt, die Gefahr des Sentimentalen zu bannen; eine kräftige Gegenständlichkeit und ein feiner Humor machen das Buch zu einer wahrhaft herzerfrischenden Lektüre." Size: 15,5 x 9,5 cm. Artikel-Nr. 012194

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,00
Von Österreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer