Jean de La Fontaine Hundert Fabeln

ISBN 13: 9783717512394

Hundert Fabeln

 
9783717512394: Hundert Fabeln

«Die Fabeln La Fontaines gehören wie kein anderes Werk zum ewigen Vorrat französischer Poesie. Kein Künstler berührt wie dieser in der Seele seines Volkes so viele Tasten und mit so feinem Anschlag. Keines andern Resonanzen gehen so weit. Vom Kind bis zum Greis, vom Literaten bis zum Mann auf der Straße stehen alle im Bann seiner Dichtung.» (Theophil Spoerri)

Von den 240 Fabeln, die La Fontaine geschrieben hat, haben die Herausgeber 100 ausgewählt und ins Deutsche übertragen. Die Auswahl vermittelt ein Bild von der Vielfalt der Motive und der moralisch-philosophischen Gehalte von La Fontaines Fabelwelt. Jede Fabel ist begleitet von einer reizvollen Illustration von Gustave Doré.

Inhalt:

Der Reiher / Die Ohren des Hasen / Der Hirte und seine Herde / Die Katze und die Ratte / Die Geier und die Tauben / Das Huhn mit den goldenen Eiern / Der Schwan und der Koch / Der Hahn und die Perle / Der Wolf und der Hund / Der Hase und die Schildkröte / Als die Färse, die Ziege und das Schaf sich dem Löwen gesellten / Die Auster und die Streitenden / Die Katze und eine alte Ratte / Der Hahn und der Fuchs / Der Hase und die Frösche / Der Fuchs und der Ziegenbock / Das Pferd und der Wolf / Der Hund, der um des Spiegelbildes willen seine Beute fallen läßt / Der Esel, beladen mit Schwämmen, und der Esel, beladen mit Salz / Der Landmann und die Schlange / Der Greis und der Esel / Die beiden Hähne / Der Landmann und seine Söhne / Der Adler und der Käfer / Der vielköpfige und der vielschwänzige Drache / Die Fledermaus und die beiden Wiesel / Der Adler und die Eule / Der Hirsch, der sich im Wasser spiegelte / Der Narr und der Weise / Der Tod und der Holzsammler / Die Sonne und die Frösche / Der von einem Pfeil verwundete Vogel / Die Schildkröte und die beiden Enten / Der Bettelsack / Der Fuchs, der Wolf und das Pferd / Der Hirte und der Löwe / Der Fuchs, die Fliegen und der Igel / Die Taube und die Ameise / Der Knabe und der Schulmeister / Das Kamel und das Treibholz / Der vom Menschen erlegte Löwe / Die Eichel und der Kürbis / Die beiden Freunde / Die Katze, das Wiesel und der kleine Hase / Die Ratte, die sich von der Welt zurückzog / Die beiden Stiere und der Frosch / Der Weib und die Nachtigall / Die Diebe und der Esel / Der festgefahrene Kärrner / Der Geizige, der seinen Schatz verlor / Der Bär und die beiden Kumpane / Der Esel und seine Herren / Die Hündin und ihre Gefährtin / Der Ratten Ratsversammlung / Das Leichenbegängnis der Löwin / Der Wolf, der zum Schäfer wurde / Der junge Hahn, die Katze und das Mäuschen / Die Wölfe und die Schafe / Der Adler, die Wildsau und die Katze / Der Fuchs, der Affe und die Tiere / Der Rabe, der den Adler nachahmen wollte / Die Grille und die Ameise / Der Bauer, der Hund und der Fuchs / Der Hof des Löwen / Der Esel und der Hund / Das Schwein, die Ziege und das Schaf / Die Frösche, die einen König haben wollten / Der Falke und der Kapaun / Der Fuchs und die Trauben / Der Wolf und das Lamm / Der Pfau beklagt sich bei Juno / Der Rabe und der Fuchs / Die Löwin und der Bär / Die Maus und der Elefant / Der Esel im Löwenfell / Die beiden Ziegen / Die Kutsche und die Fliege / Das Maultier, das sich seiner Herkunft rühmte / Der Mensch und das hölzerne Götzenbild / Das Rebhuhn und die Hähne / Der Löwe und der Esel bei der Jagd / Der Vogelfänger, der Habicht und die Lerche / Der Wolf und der Storch / Der alt gewordene Löwe / Der Löwe und die Mücke / Der Narr, der die Weisheit feilhält / Die beiden Esel / Der Wolf, der vor dem Affen gegen den Fuchs plädierte / Der Tod und der Unglückselige / Das Pferd und der Esel / Der Tontopf und der Eisentopf / Der Löwe und der Jäger / Der Frosch, der so groß sein will wie der Ochse / Die Ratte und die Auster / Die Stadtmaus und die Feldmaus / Der Löwe und die Ratte / Der Fuchs und der Storch / Der Hirsch und die Reben / Der kranke Löwe und der Fuchs / Der Rabe, geschmückt mit den Federn des Pfaus / Der Bauer von der Donau / Perrette und der Milchtopf / Der Frosch und die Maus / Die Eiche und das Schilfrohr.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Über den Autor:

Jean de La Fontaine (1621-1695) gilt als „roi des vers“ (König der Verse). Seine Fabeln haben ihn nicht nur in Frankreich, sondern weltweit unsterblich gemacht. Die alten Meister zum Vorbild nehmend, ließ er sich vor allem von den Texten Äsops und Phädrus‘ inspirieren und schuf seine ersten sechs Fabelbände 1668. Die weiteren sechs folgten in den Jahren 1678 und 1693. Während die ersten Bände der klassischen Fabeltradition verhaftet sind und sich durch eine pointierte Handlung mit einer moralischen Aussage auszeichnen, tritt bei den späteren Bänden die Zeitkritik stärker in den Vordergrund. 1683 wurde La Fontaine zum Mitglied der „Academie Francaises“. Paul Valéry nannte ihn den „fabuliste par excellence“.

Der französische Maler und Zeichner Gustave Doré (1832-1883) ist bis heute berühmt für seine Illustrationen zu bedeutenden Werken der Weltliteratur, unter anderem Dantes "Göttlicher Komödie" (1861), Cervantes' "Don Quijote" (1863) und La Fontaines "Fabeln" (1866).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

La Fontaine, Jean de und Hannelise [Übers.] Hinderberger:
Verlag: Zürich : Manesse-Verlag, c1965. (1965)
ISBN 10: 3717512390 ISBN 13: 9783717512394
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zürich : Manesse-Verlag, c1965., 1965. ohne Angabe der Auflage. kunstledergebunden, 267 S. : Ill. ; 16 cm; gut erhalten Ledergebundene Ausgabe (auf dem Schutzumschlag jedoch mit der ISBN der Leinenausgabe) Z19311A1 ISBN 3717512390 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse * TÄGLICHER VERSAND (Montag-Freitag; Pakete Dienstag-Freitag) *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die Bestellung wird in diesem Fall auf Rechnung versandt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 140. Artikel-Nr. 27339

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 17,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer