Kostenberechnung im Tiefbau: Ein Hilfsbuch für die Kalkulation von Tiefbauarbeiten (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783709181201: Kostenberechnung im Tiefbau: Ein Hilfsbuch für die Kalkulation von Tiefbauarbeiten (German Edition)

Bauleistungen in aller Exaktheit zu kalkulieren, ist unmoglich. Die Kalkula- tion wird immer eine mehr oder weniger gute Schatzung bleiben. Die Unsicher- heit in der Ermittlung von Baupreisen ist um so groBer, je ungenauer die Beschrei- bung der auszufiihrenden Leistungen durch Bedingnisse, Leistungsverzeichnisse und Plane ist und je unsicherer die Verhaltnisse des Ortes sind, an dem die Bau- leistung erstellt werden soll. Hierzu kommen noch alle Faktoren, die in der Aus- fiihrung selbst liegen, also in der gewahlten Baumethode, im zur Verfiigung ste- henden Personal, im Gerat, in der Jahreszeit und in der allgemeinen Wirtschafts- lage. Es ist daher nicht verwunderlich, daB Preise fiir Bauleistungen auch unter gleichrangigen erfahrenen Firmen mitunter betrachtliche Unterschiede aufweisen. Je genauer und erschopfender Plane, Beschreibungen und Bodenaufschliisse sind, um so weniger werden auch die Kosten der Ausfiihrung von den angebotenen abweichen, da die Unsicherheit der EinfiuBgruppe Personal, Gerat und Witterung vom anbietenden Unternehmer eingeschatzt und im Leistungsansatz sowie im Risikozuschlag beriicksichtigt werden kann. Jeder Unternehmer will fiir seine Leistung einen angemessenen Preis erzielen, jeder Auftraggeber ist im allgemeinen bereit, einen angemessenen Preis zu zahlen. Verstandlicherweise sind jedoch die Auffassungen iiber die Angemessenheit von Preisen auch unter den Unternehmern nicht immer gleich. Dies liegt, wie ein- gangs erwahnt, in der Vieldeutigkeit der Kostenermittlung und in der Marktlage.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Richard Fill
Verlag: Springer Vienna Jan 2012 (2012)
ISBN 10: 3709181208 ISBN 13: 9783709181201
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer Vienna Jan 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Bauleistungen in aller Exaktheit zu kalkulieren, ist unmoglich. Die Kalkula tion wird immer eine mehr oder weniger gute Schatzung bleiben. Die Unsicher heit in der Ermittlung von Baupreisen ist um so groBer, je ungenauer die Beschrei bung der auszufiihrenden Leistungen durch Bedingnisse, Leistungsverzeichnisse und Plane ist und je unsicherer die Verhaltnisse des Ortes sind, an dem die Bau leistung erstellt werden soll. Hierzu kommen noch alle Faktoren, die in der Aus fiihrung selbst liegen, also in der gewahlten Baumethode, im zur Verfiigung ste henden Personal, im Gerat, in der Jahreszeit und in der allgemeinen Wirtschafts lage. Es ist daher nicht verwunderlich, daB Preise fiir Bauleistungen auch unter gleichrangigen erfahrenen Firmen mitunter betrachtliche Unterschiede aufweisen. Je genauer und erschopfender Plane, Beschreibungen und Bodenaufschliisse sind, um so weniger werden auch die Kosten der Ausfiihrung von den angebotenen abweichen, da die Unsicherheit der EinfiuBgruppe Personal, Gerat und Witterung vom anbietenden Unternehmer eingeschatzt und im Leistungsansatz sowie im Risikozuschlag beriicksichtigt werden kann. Jeder Unternehmer will fiir seine Leistung einen angemessenen Preis erzielen, jeder Auftraggeber ist im allgemeinen bereit, einen angemessenen Preis zu zahlen. Verstandlicherweise sind jedoch die Auffassungen iiber die Angemessenheit von Preisen auch unter den Unternehmern nicht immer gleich. Dies liegt, wie ein gangs erwahnt, in der Vieldeutigkeit der Kostenermittlung und in der Marktlage. 324 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783709181201

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer