Carl Auböck Architekt (1924-1993): Gestalten der Modernen Welt. Design for Modern Living

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
9783702505967: Carl Auböck Architekt (1924-1993): Gestalten der Modernen Welt. Design for Modern Living
Vom Verlag:

The publication is the first time before the life's work of architect and designer Carl Aubock (1924-1993). His special attention to craftsmanship, but also the knowledge in the field of prefabrication, the combination of design, architecture and interior design make it a unique representative of the Austrian architecture after 1945. There are few comparable architects and designers who have produced such a wealth of diverse creative work with strong on content context. Due to the great personal commitment in the field of industrial design comes Aubock Carl, who always promoted the marketability of the products of students in addition to the realization of his own works, in Austria certainly a pioneering role. Especially aufzeigenswert is also Carl Aubocks consultant activity in developing countries, under which he was actively involved in specific product developments. Using the example of Carl Aubocks should include the historical significance of the architecture and design of the 1960s and 1970s, a little machined period, the focus of attention. Texts by Carl Aubock (1924-93), Carl Aubock (* 1954), Eduard Seklers , Charlotte Blue Steiner, Guenther Buchinger, Isabella Marboe, Maria Welzig, Walter Chramosta, Marion Kuzmany and Karin Jeleniogorska

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Marion Kuzmany
Verlag: Pustet Anton Apr 2009 (2009)
ISBN 10: 3702505962 ISBN 13: 9783702505967
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Pustet Anton Apr 2009, 2009. Buch. Buchzustand: Neu. 249x214x28 mm. Neuware - Die Publikation stellt erstmals das Lebenswerk des Architekten und Designers Carl Auböck (1924-1993) vor. Seine besondere Zuwendung zum Handwerklichen, aber auch die Kenntnisse im Bereich der Vorfertigung, die Kombination von Design, Architektur und Innenarchitektur machen ihn zu einem einmaligen Vertreter der österreichischen Architektur nach 1945. Es gibt wenig vergleichbare Architekten und Designer, die eine derartige Fülle von unterschiedlichsten gestalterischen Arbeiten mit starkem inhaltlichem Zusammenhang hervorgebracht haben. Durch das große persönliche Engagement im Bereich des Industrial Designs kommt Carl Auböck, der neben der Realisierung seiner eigenen Arbeiten stets die Vermarktbarkeit der Produkte von Studenten förderte, in Österreich gewiss eine Pionierrolle zu. Besonders aufzeigenswert ist auch Carl Auböcks Konsulententätigkeit in Entwicklungsländern, im Rahmen derer er aktiv an spezifischen Produktenwicklungen beteiligt war. Am Beispiel Carl Auböcks sollte auch die historische Bedeutung der Architektur und des Designs der 1960er und 1970er Jahre, einem noch wenig bearbeiteten Zeitraum, ins Blickfeld rücken. 288 pp. Englisch, Deutsch. Artikel-Nr. 9783702505967

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer