Drohbriefe: Aus der Kriminalserie "Kottan ermittelt" (Fernsehspiel-Bibliothek) (German Edition)

 
9783701702398: Drohbriefe: Aus der Kriminalserie
Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Zenker, Helmut
Verlag: Residenz ., Salzburg/ Wien
ISBN 10: 370170239X ISBN 13: 9783701702398
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
text + töne
(Hamburg, HH, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Residenz ., Salzburg/ Wien. Gebunden. Buchzustand: Gut. 1. Auflage. Gebunden, Umschlag mit leichten Standspuren sowie an den Kanten etwas angestaucht, insgesamt leicht nachgedunkelt. Buch. Artikel-Nr. 10551038

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 1,35
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Zenker, Helmut:
Verlag: Salzburg, Wien : Residenz-Verlag, (1979)
ISBN 10: 370170239X ISBN 13: 9783701702398
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Chiemgauer Internet Antiquariat
(Altenmarkt, BAY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Salzburg, Wien : Residenz-Verlag, 1979. Erstausgabe. 107 S. : zahlreiche (farbige) Abbildungen; 19 cm Originalpappband mit Originalumschlag FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a.: H.Zenker: Austro-Krimi oder Landesverrat? Sprache: Deutsch. Gewicht in Gramm: 150. Artikel-Nr. 176425

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Zenker, Helmut:
Verlag: Salzburg ; Wien : Residenz-Verlag, (1979)
ISBN 10: 370170239X ISBN 13: 9783701702398
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Buchseite
(Wien, WIEN, Österreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Salzburg ; Wien : Residenz-Verlag, 1979. Buchzustand: Gut. Pappband, Schutzumschlag, Abbildungen, guter bis sehr guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450 Ill., Erstauflage, EA, 107 S., 19 cm OU EA. Artikel-Nr. 199468

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 6,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Zenker, Helmut:
Verlag: Salzburg ; Wien : Residenz-Verlag, (1979)
ISBN 10: 370170239X ISBN 13: 9783701702398
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Buchseite
(Wien, WIEN, Österreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Salzburg ; Wien : Residenz-Verlag, 1979. Kl.-8°, Hardcover/Pappeinband. Buchzustand: Gut. 107 S. Schutzumschlag, Abbildungen, guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450 Erstauflage, EA / Fernsehspiel-Bibliothek. Artikel-Nr. 236866

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Zenker, Helmut
Verlag: Residenz Verlag, Salzburg - Wien, (1979)
ISBN 10: 370170239X ISBN 13: 9783701702398
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buchhandlung Gerhard Höcher
(Wien, AT, Österreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Residenz Verlag, Salzburg - Wien, 1979. Buchzustand: Gut. 107 Seiten, mit einigen S/W Fotos im Bildteil Sehr guter Zustand - (fast) wie neu Erschienen in der Reihe "Fernsehspiel-Bibliothek". Autorenporträt : Helmut Zenker, geboren am 11.1.1949 in St. Valentin/Niederösterreich, gestorben am 7.1.2003 Wien Helmut Zenker war ausgebildeter Lehrer und arbeitete an Haupt- und Sonderschulen in Wien und Tirol, war aber auch als Lastwagenfahrer und Filmvorführer tätig. Mitbegründer der Zeitschrift Wespennest. Setzte sich ab den 70er Jahren mit brisanten gesellschaftspolitischen Themen ("Wer hier die Fremden sind", 1973; "Kassbach oder das allgemeine Interesse an Meerschweinchen", 1974) auseinander. Seit 1973 war er freier Schriftsteller und lebte lange Zeit in Klosterneuburg bei Wien. 1974 schrieb Helmut Zenker, der sich bis dahin durchaus einen Namen als literarischer Autor gemacht hatte ("Wer hier die Fremden sind", 1973 , "Kassbach oder das allgemeine Interesse an Meerschweinchen", 1974), die erste Geschichte um den Wiener Polizeimajor Adolf Kottan - sie wurde nicht veröffentlicht. Unbeirrt verwandelte der Autor das Manuskript in ein Hörspiel, das schließlich 1975 vom SWF produziert wurde. 1976 erlebte Major Kottan schließlich seine Bildschirmpremiere in einem 90minütigen Fernsehfilm des ORF. Die Regie führte Peter Patzak, der auch alle weiteren Kottan-Folgen für das ORF inszenierte. 1979 hatte es Kottan endlich geschafft: der erste Kottan-Roman erschien in Co-Produktion mit dem ZDF brachte der ORF den Wiener Polizeimajor auf die deutschen Bildschirme und sorgte damit für einigen Wirbel unter den an gewöhnliche Krimi-Kost gewöhnten Zuschauern. Eine weitere Serienfigur, mit der Helmut Zenker seiner Neigung zu anarchistisch-parodistischen Kriminalstories nachging, ist die kleinwüchsige Wiener Privatdetektivin Minni Mann, die ihre Fälle in allerbester hardboiled-Manier zu lösen versteht, ohne dabei ihre Neigung zu kitschigen Liebesromanen zu verleugnen. 1990 gründete Zenker schließlich mit Major Kottan den CABAL-Verlag, in dem ausschließlich Bücher von Helmut Zenker erscheinen. Für das Theater schrieb Zenker unter anderem das 1976 am Wiener Volkstheater uraufgeführte Stück "Wahnsinnig glücklich". Außerdem adaptierte er seinen TV-Klamauk "Tohuwabohu" 1998 für die Bühne des Wiener Metropols. Wegen eines Streits um Buchaufträge für "Tohuwabohu" verkündete Zenker 1998 schließlich seine "Scheidung" vom ORF. Die Kritik urteilte über den Kottan-Roman "Der vierte Mann", daß Autor Helmut Zenker sich auch in Wende-Zeiten nicht davon abhalten läßt, mit Witz und Satire nicht nur gegen die bekannten (nicht nur auf Österreich beschränkten) Zustände anzurennen - ohne die durchschlagende Wirkungslosigkeit von Literatur jemals aus den Augen zu verlieren. Außerdem wurde ihm bescheinigt, daß Zenker nicht nur ein erboster Zeitgenosse und begnadeter Zyniker, sondern auch ein handfester Profi ist, der sein chaotisches Personal durch eine säuberlich konstruierte und dadurch schon selber wieder parodistisch wirkende Handlung hetzt. Sprache: Deutsch OLeinen mit OSchutzumschlag ("Fernsehspiel-Bibliothek"), 18,7 x 11,5 cm. Artikel-Nr. 24263

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 13,50
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer