Das Reich der Vandalen und Seine (Vor-)Geschichten (Forschungen Zur Geschichte Des Mittelalters)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783700138228: Das Reich der Vandalen und Seine (Vor-)Geschichten (Forschungen Zur Geschichte Des Mittelalters)
Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

STEINACHER Roland (Hg.) - BERNDT Guido M.
Verlag: VÖAW Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 0
ISBN 10: 3700138229 ISBN 13: 9783700138228
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VÖAW Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 0. Softcover. Buchzustand: Verlagsfrisch New copy. Verlagsfrisch New copy STEINACHER Roland (Hg.) - BERNDT Guido M. Das Reich der Vandalen und seine (Vor)Geschichten Reihe: Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse, Band: 366 Reihe: Forschungen zur Geschichte des Mittelalters, Band: 13 Erscheinungsjahr: 2008 ISBN13: 978-3-7001-3822-8 Format: 337 Seiten, zahlr. Abb., 29,7x21 cm ? 55,20 Zwischen dem 5. und der Mitte des 6. Jahrhunderts bestand das Regnum der Vandalen und Alanen wie eine Reihe berberischer Territorien im römischen Nordafrika, welches sich in der althistorischen, mediävistischen und archäologischen Forschung zusehends als Testfall für ein besseres Verständnis der Umgestaltung der römischen Welt in Spätantike und Frühmittelalter erweist. Auf einer Tagung des Instituts für Mittelalterforschung der ÖAW gemeinsam mit dem Institut zur Interdisziplinären Erforschung des Mittelalters und seines Nachwirkens (IEMAN), Paderborn wurde im Jänner 2005 den Fragen des "Werdens" einer vandalischen Identität nachgegangen. Die Teilnehmer/innen der Tagung, eine internationale Forschergruppe aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Spanien, Tunesien, Ungarn und den Vereinigten Staaten, verfassten insgesamt 18 Beiträge, die nun der wissenschaftlichen Öffentlichkeit vorgelegt werden. Dabei spielen die nahezu völlig ungeklärten Bezüge zu frühgeschichtlichen Sachkulturen des östlichen Europa genauso eine Rolle, wie die vandalischen Migrationen durch das Imperium Romanum und die Strukturen der nordafrikanischen Provinzen im 5. und 6. Jahrhundert. Die seit den 1950er Jahren vernachlässigte und in den letzten Jahren wieder lebendige internationale Forschung zur Geschichte der Vandalen, Alanen wie Berber und der afrikanischen Provinzen soll mit diesem Band durch Antworten aus unterschiedlichen disziplinären Blickwinkeln weiter angeregt werden. Buch. Artikel-Nr. 8731

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 55,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer