Das Konzept der Salutogenese. Die Definiton von Gesundheit nach Aaron Antonovsky und der WHO (German Edition)

 
9783668039629: Das Konzept der Salutogenese. Die Definiton von Gesundheit nach Aaron Antonovsky und der WHO (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,0, Bildungszentrum Ruhr, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Wörter Gesundheit und Krankheit definiert jeder von uns anders. Selbst in der Literatur findet man unterschiedliche Definitionen. In dieser Hausarbeit beschäftigt sich der Autor mit dem Konzept der Salutogenese nach Aaron Antonovsky. Dabei vergleicht er die Definition von Gesundheit nach Antonovsky mit der der WHO. Die Kernpunkte dieser Arbeit bilden die Interpretation von Antonovsky und die Unterschiede der beiden Definitionen. Der Autor hat in seinem beruflichen Alltag mit Patienten zu tun, die verschiedene Krankheitsbilder aufzeigen. Sehr häufig fällt dabei auf, dass therapeutische Maßnahmen sehr stark auf die Erkrankung fokussiert sind und weniger auf die Gesundheitsförderung des Patienten. So werden z.B. Spezialmatratzen nur von den Krankenkassen übernommen, wenn ein Dekubitus vorhanden ist, jedoch nicht wenn es um die Prävention bei einer hohen Gefährdung geht. Aaron Antonovsky zeigt mit seiner Interpretation von Gesundheit im Gegensatz zur WHO einen Ansatz hin zum Umdenken im Gesundheitswesen. Besonders interessant ist dabei sein Konzept der Salutogenese im Hinblick auf eine Definition von Gesundheit.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben