Der Einfluss von Lob als positiver Verstärker auf die Produktivität von Mitarbeitern im Unternehmen

 
9783668017153: Der Einfluss von Lob als positiver Verstärker auf die Produktivität von Mitarbeitern im Unternehmen
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,1, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgende Hausarbeit befasst sich mit der Fragestellung, ob und inwiefern sich Lob auf die Produktivität von Mitarbeitern auswirkt. Name und Sitz des Unternehmens, welches zur Untersuchung herangezogen wurde, sind nicht bekannt. In diesem Unternehmen sind bereits mehrere Beschwerden von Kunden eingegangen, weil sie zu lange in der Hotline warten mussten bis es zu einer Beratung durch Mitarbeiter im Sales-Bereich kam. Des Weiteren nahm die Anzahl der Vertragsabschlüsse im letzten Quartal wesentlich ab und die Krankmeldungsrate stieg. Die Untersuchung sollte ergeben, ob Lob durch Vorgesetzte einen signifikanten Einfluss auf die Produktivität von Mitarbeitern ausüben kann. Dafür wurden eine Kontrollgruppe (Bereich Süd (0), Gruppe A) und eine Testgruppe (Bereich Nord (1), Gruppe B) zum Vergleich herangezogen. Die Instruktion der Vorgesetzten in Bereich Nord (1) bestand darin, ihre Mitarbeiter jedes Mal zu loben, wenn sie einen Kundenanruf sofort entgegennahmen. In Bereich Süd (0) wurden keine Instruktionen vorgegeben. Nach Beendigung der Testphase erfolgte der Vergleich, die graphische Darstellung und Auswertung der Werte der beiden Stichproben in Bezug auf die Krankmeldungsrate und die Anzahl der Vertragsabschlüsse. Die Analyse dieses Experiments ergab, dass der Einsatz von Lob in Bereich Nord (1) zwar keinen signifikanten Unterschied bezüglich der Krankmeldungen in den jeweiligen Stichproben verursachte, dennoch ein Effekt hinsichtlich der Anzahl der Vertragsabschlüsse festzustellen war. Bezugnehmend auf die Thematik lässt sich sagen, dass es weiterer Forschungsarbeiten bedarf, um die Wirksamkeit von Lob am Arbeitsplatz zu diagnostizieren.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Anna Fix
Verlag: GRIN Publishing Sep 2015 (2015)
ISBN 10: 3668017158 ISBN 13: 9783668017153
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Sep 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 210x148x2 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,1, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgende Hausarbeit befasst sich mit der Fragestellung, ob und inwiefern sich Lob auf die Produktivität von Mitarbeitern auswirkt. Name und Sitz des Unternehmens, welches zur Untersuchung herangezogen wurde, sind nicht bekannt. In diesem Unternehmen sind bereits mehrere Beschwerden von Kunden eingegangen, weil sie zu lange in der Hotline warten mussten bis es zu einer Beratung durch Mitarbeiter im Sales-Bereich kam. Des Weiteren nahm die Anzahl der Vertragsabschlüsse im letzten Quartal wesentlich ab und die Krankmeldungsrate stieg. Die Untersuchung sollte ergeben, ob Lob durch Vorgesetzte einen signifikanten Einfluss auf die Produktivität von Mitarbeitern ausüben kann. Dafür wurden eine Kontrollgruppe (Bereich Süd (0), Gruppe A) und eine Testgruppe (Bereich Nord (1), Gruppe B) zum Vergleich herangezogen. Die Instruktion der Vorgesetzten in Bereich Nord (1) bestand darin, ihre Mitarbeiter jedes Mal zu loben, wenn sie einen Kundenanruf sofort entgegennahmen. In Bereich Süd (0) wurden keine Instruktionen vorgegeben. Nach Beendigung der Testphase erfolgte der Vergleich, die graphische Darstellung und Auswertung der Werte der beiden Stichproben in Bezug auf die Krankmeldungsrate und die Anzahl der Vertragsabschlüsse. Die Analyse dieses Experiments ergab, dass der Einsatz von Lob in Bereich Nord (1) zwar keinen signifikanten Unterschied bezüglich der Krankmeldungen in den jeweiligen Stichproben verursachte, dennoch ein Effekt hinsichtlich der Anzahl der Vertragsabschlüsse festzustellen war. Bezugnehmend auf die Thematik lässt sich sagen, dass es weiterer Forschungsarbeiten bedarf, um die Wirksamkeit von Lob am Arbeitsplatz zu diagnostizieren. 36 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668017153

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 14,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer