Controlling-Konzepte: Perspektiven Fur Die 90er Jahre

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783663000310: Controlling-Konzepte: Perspektiven Fur Die 90er Jahre
Vom Verlag:

Da wacht ein Controller voller Gedanken und Themen nach kurzer Nacht morgens in ei­ nem Hotel auf, absolviert die üblichen Hotel-Morgenabläufe, geht zur Kasse und bezahlt seine Hotelrechnung und schreibt auf den Scheck 31. August 1990. Warum passiert ihm das? Vielleicht hat in diesem Hotel gerade eine Strategieklausur statt­ gefunden, die dieser Controller moderierend begleitet hat, wo er für das Protokoll zustän­ dig gewesen ist. Parallel zum strategischen Konzept ist für die operative Machbarkeit auch ein Mehrjahresbudget aufzustellen. Nicht daß 1990 zwar der Marktanteil toll dasteht und die Potentiale kraftvoll sich präsentieren, aber 1986 schon reicht das Geld nicht mehr, um über die praktischen Runden zu kommen. So mag es einem guten Controller passieren, daß er die Jahre nach vorwärts verwechselt. (Ein professioneller Buchhalter, der gerade mit einer steuerlichen Betriebsprüfung zu tun hat, kommt eher in Verlegenheit, die Jahre nach rückwärts zu vertauschen. ) Dieses Buch beherrscht in ganzheitlicher Betrachtungs­ weise das Vorwärts und das Rückwärts: Controlling-Konzepte fUr die 90er Jahre. Es ist die Vorschaudenkweise guter Controllerarbeit. Und es wurzelt in den Anfängen dieses Themas, dieser Rolle, fast dieser Zunft: Nach Elmar Mayer's Zeittafel im 18. Jahrhundert bereits. Controlling und Controller sind nicht identisch. Das Controlling ist der Prozeß der Navi­ gation zu wirtschaftlichen Zielen mit Fahrplan und Planverfolgung als Steuerung, als Ortsbestimmung.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben