Aus allen WeltteilenDie Arktis (Geographische Anthologie des 19. Jahrhunderts)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783662462751: Aus allen WeltteilenDie Arktis (Geographische Anthologie des 19. Jahrhunderts)
Críticas:

“This is a compilation of ninety-two short articles on the exploration of the Arctic that appeared in the geographical journals of nineteenth-century Germany and Austria. … They are written for an interested, educated lay public. The result is a good read, and the quality of the writing by these explorers and geographers is impressive. These well-chosen short articles flow easily from one to another, and Demhardt provides footnotes and short explanations where appropriate.” (Marvin Falk, Imago Mundi, Vol. 69 (1), 2016)

“... Der umfangreiche Band bietet fesselnde Einblicke in eine Epoche herausragender Expeditionen und Entdeckungen, enthält packende Schilderungen unvergessener und wagemutiger Akteure, die mit ihren Erkenntnissen und Forschungsergebnissen das moderne Weltbild bis heute prägen. Nicht zuletzt ist der Band eine ideale Ergänzung der aktuellen Länderkunden und Reiseführer!” (in: Bücherrundschau, Dezember 2015)

Reseña del editor:

Geographische Anthologie des 19. Jahrhunderts Auf den großen Erkundungsfahrten, die im 19. Jahrhundert einen glanzvollen Aufschwung erfahren hatten und maßgeblich an der Etablierung der wissenschaftlichen Disziplin der Geographie beteiligt waren, wurden wissenschaftliche Texte und detaillierte Karten erstellt. Von diesem als „geographisches Zeitalter“ bezeichneten Jahrhundert gibt es etliche Artikel in geographischen Zeitschriften, die heute zum Teil nur noch schwer aufzufinden oder zugänglich sind. Diesen verborgenen Wissensschatz wieder zu heben, gilt das Interesse der Reihe Geographische Anthologie des 19. Jahrhunderts . Die Autoren bereiten Originaltexte und historisches Kartenmaterial für den modernen Leser durch aktuelle und zeitgemäße Erläuterungen auf und bieten so ein zuweilen vergessenes Panoptikum der Forscherfreudigkeit des 19. Jahrhunderts.

Die Arktis, dieses riesige zumeist von Eis bedeckte Gebiet mit dem Nordpol als jahrhundertelangem Sehnsuchtspunkt, war im 19. Jahrhundert das Ziel einer Welle von Expeditionen, die schlussendlich zum Erreichen des Nordpols führten. Die Erkundung der Nordost- wie auch der Nordwestpassage sowie die Entdeckung von Franz-Josef-Land waren weitere bedeutsame Landmarken jener Zeit. Josef Demhardt focussiert sich in diesem Buch auf Auszüge aus dem von Carl Weyprecht in den Mitteilungen der k. k. Geographischen Gesellschaft in Wien verfassten Expeditionsbericht nach Franz-Josef-Land. Die eindrucksvollen Originaltexte, die der Autor kommentiert, nehmen auch den heutigen Leser gefangen und lassen ihn an diesen vergangenen Expeditionen teilhaben.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Imre Josef Demhardt
Verlag: Springer-Verlag Gmbh Sep 2015 (2015)
ISBN 10: 3662462753 ISBN 13: 9783662462751
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer-Verlag Gmbh Sep 2015, 2015. Buch. Buchzustand: Neu. 287x155x17 mm. Neuware - Geographische Anthologie des 19. Jahrhunderts Auf den großen Erkundungsfahrten, die im 19. Jahrhundert einen glanzvollen Aufschwung erfahren hatten und maßgeblich an der Etablierung der wissenschaftlichen Disziplin der Geographie beteiligt waren, wurden wissenschaftliche Texte und detaillierte Karten erstellt. Von diesem als 'geographisches Zeitalter' bezeichneten Jahrhundert gibt es etliche Artikel in geographischen Zeitschriften, die heute zum Teil nur noch schwer aufzufinden oder zugänglich sind. Diesen verborgenen Wissensschatz wieder zu heben, gilt das Interesse der Reihe Geographische Anthologie des 19. Jahrhunderts . Die Autoren bereiten Originaltexte und historisches Kartenmaterial für den modernen Leser durch aktuelle und zeitgemäße Erläuterungen auf und bieten so ein zuweilen vergessenes Panoptikum der Forscherfreudigkeit des 19. Jahrhunderts. 200 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783662462751

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer