Autonome Innervation des Herzens: Medikamentöse Therapie bradykarder Rhythmusstörungen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
9783662112182: Autonome Innervation des Herzens: Medikamentöse Therapie bradykarder Rhythmusstörungen
Vom Verlag:

Regulatorische Aufgaben der autonomen Innervation des Herzens und der extrakardia­ len Anteile dieses Systems sind durch physiologische, biochemische und klinische Untersuchungen bekannt. Für die klinisch therapeutische Anwendung kamen bislang bei bradykarden Herzrhythmusstörungenjedoch fast ausschließlich passagere medika­ mentöse Maßnahmen in Betracht weil Nebenwirkungen bzw. Wirkungsdauer der VCf­ fligbaren Medikamente diese Möglichkeiten limitierten. Mit der Erweiterung dieser medikamentösen Behandlung gewinnen auch die theorethischen Grundlagen unter neuen Aspekten klinisches Interesse. Im Rahmen einer Arbeitstagung im Dezember 1981 in Münster wurden wichtige Zusammenhänge dieses Fragenkomplexes im Hin­ blick auf die Möglichkeiten einer medikamentösen Therapie bradykarder Rhythmus­ störungen behandelt. In dem vorliegenden Buch sind die Referate der Tagungsbeiträge zusammenget~Ißt. Die Thematik gliedert sich in die Beiträge der Grundlagenforschung zur Beeint1ussung des Herzrhythmus durch die autonome nervale Innervation und klinische Beiträge zur Anwendung des Vagolytikums Ipratropiumbromid. Im 1. Teil des Buches kommen pathologisch-anatomische und pharmakologische Grundlagen der normalen und ge­ störten autonomen kardialen Innervation zur Darstellung sowie Pharmakokinetik und extrakardiale Pharmakodynamik des Vagolytikums Ipratropiumbromid. Die anschlie­ ßenden physiologischen und klinischen Übersichtsreferate behandeln zentralnervale und ret1ektorische Mechanismen der Herzfrequenzregulation sowie die Pathophysiolo­ gie und Klinik des Sick-Sinus-Syndroms. Arbeiten über medikamentöse, nicht invasive und invasive Maßnahmen zur Diagnostik der gestörten autonomen Innervation und therapiept1ichtiger bradykarder Herzrhythmusstörungen befassen sich mit der klini­ schen Anwendung dieser theoretischen Grundlagen. Pharmakodynamik und klinische Anwendung des Vagolytikums Ipratropiumbromid werden in Hinblick auf die akute und chronische Behandlung bradykarder Herzrhyth­ musstörungen ausflihrlich dargestellt. Elektrophysiologische und biochemische Befun­ de und klinisch-therapeutische Anwendungen beleuchten wichtige Gesichtspunkte therapeutischer Möglichkeiten sowie die Grenzen der medikamentösen Therapie.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

B. Brisse
Verlag: Steinkopff Dr. Dietrich V Jul 2013 (2013)
ISBN 10: 3662112183 ISBN 13: 9783662112182
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Steinkopff Dr. Dietrich V Jul 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 244x175x17 mm. Neuware - Regulatorische Aufgaben der autonomen Innervation des Herzens und der extrakardia len Anteile dieses Systems sind durch physiologische, biochemische und klinische Untersuchungen bekannt. Für die klinisch therapeutische Anwendung kamen bislang bei bradykarden Herzrhythmusstörungenjedoch fast ausschließlich passagere medika mentöse Maßnahmen in Betracht weil Nebenwirkungen bzw. Wirkungsdauer der VCf fligbaren Medikamente diese Möglichkeiten limitierten. Mit der Erweiterung dieser medikamentösen Behandlung gewinnen auch die theorethischen Grundlagen unter neuen Aspekten klinisches Interesse. Im Rahmen einer Arbeitstagung im Dezember 1981 in Münster wurden wichtige Zusammenhänge dieses Fragenkomplexes im Hin blick auf die Möglichkeiten einer medikamentösen Therapie bradykarder Rhythmus störungen behandelt. In dem vorliegenden Buch sind die Referate der Tagungsbeiträge zusammenget~Ißt. Die Thematik gliedert sich in die Beiträge der Grundlagenforschung zur Beeint1ussung des Herzrhythmus durch die autonome nervale Innervation und klinische Beiträge zur Anwendung des Vagolytikums Ipratropiumbromid. Im 1. Teil des Buches kommen pathologisch-anatomische und pharmakologische Grundlagen der normalen und ge störten autonomen kardialen Innervation zur Darstellung sowie Pharmakokinetik und extrakardiale Pharmakodynamik des Vagolytikums Ipratropiumbromid. Die anschlie ßenden physiologischen und klinischen Übersichtsreferate behandeln zentralnervale und ret1ektorische Mechanismen der Herzfrequenzregulation sowie die Pathophysiolo gie und Klinik des Sick-Sinus-Syndroms. Arbeiten über medikamentöse, nicht invasive und invasive Maßnahmen zur Diagnostik der gestörten autonomen Innervation und therapiept1ichtiger bradykarder Herzrhythmusstörungen befassen sich mit der klini schen Anwendung dieser theoretischen Grundlagen. Pharmakodynamik und klinische Anwendung des Vagolytikums Ipratropiumbromid werden in Hinblick auf die akute und chronische Behandlung bradykarder Herzrhyth musstörungen ausflihrlich dargestellt. Elektrophysiologische und biochemische Befun de und klinisch-therapeutische Anwendungen beleuchten wichtige Gesichtspunkte therapeutischer Möglichkeiten sowie die Grenzen der medikamentösen Therapie. 238 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783662112182

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer